Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Uzin Utz AG

Uzin kauft in den Niederlanden zu


Uzin hat seine Position im Ausland weiter ausgebaut: Die Ulmer übernehmen die niederländische Unipro und deren belgische Schwester Unipro-Belgie.

Beide Unternehmen vertreiben Bodenbelagsklebstoffe, Kunstharz-Bodenprodukte und Renovierungssysteme im Benelux-Raum und haben zuletzt zusammen einen Umsatz von 17,5 Mio. EUR erzielt. Unipro beansprucht in seinem Segment in seinem Vertriebsgebiet die führende Position.


Uzin-Vorstandschef Dr. H. Werner Utz sieht die Akquisition als weiteren Baustein der erfolgreichen Auslandsstrategie des Bauchemieherstellers, die den Auslandsanteil am Umsatz in den letzten drei Jahren von 20 auf rund 50% steigen ließ. "Damit konnten wir uns erfolgreich von der negativen Baukonjunktur in Deutschland abkoppeln."

aus BTH Heimtex 04/04 (Wirtschaft)