Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Parador GmbH & Co. KG

Lukas von Korbena zu Parador


Nur wenige Monate währte das Gastspiel von Christian Lukas als Vertriebsleiter von Korkanbieter Korbena: Mitte November wurde bekannt, dass er das Unternehmen verlässt, wenige Tage später kam die Meldung, dass er zum 1. Dezember als neuer Verkaufsleiter Bodenbelagshandel bei Parador in Coesfeld angetreten ist. Er soll dort in enger Abstimmung mit Lubert Winnecken, Geschäftsleitung Vertrieb, diese Vertriebsschiene in Deutschland und Österreich für den Parkett- und Laminatbodenhersteller erschließen. "Der Zeitpunkt ist gekommen, konsequent die vertriebsstrategische Bearbeitung des deutschen Marktes zu vollenden" konstatiert Winnecken. "Mit dem Engagement von Christian Lukas und dem Aufbau eines eigenen Teams für diesen Bereich setzen wir dies in die Tat um".

Vor seinem Intermezzo bei Korbena war Lukas in verantwortlichen Positionen im Vertrieb bei Schulte Räume, Witex und Amorim Deutschland unter der früheren Firmierung Carl Ed. Meyer.


aus BTH Heimtex 12/07 (Personalien)