Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Glunz AG

Glunz-Vorstand: Abgänge und Neuzugänge


Der Aufsichtsrat von Holzwerkstoffhersteller Glunz hat zum 1. Januar Carlos Bianchi de Aguiar, Christophe Chambonnet, Rui Correia und Lutz Fissenewert zu Vorständen des zur Sonae-Gruppe gehörenden Unternehmens bestellt, dabei wurde de Aguiar als Vorsitzender bestätigt. Darüber hinaus wurde Fissenewert als neuer Chief Operating Officer (COO) ernannt und außerdem als Non Executive Director in die Geschäftsleitung der französischen Sonae-Tochter Isoroy berufen. Der 60jährige hat seit 1992 verschiedene leitende Positionen in den Bereichen Vertrieb und Logistik bei Glunz wahrgenommen. Zuletzt fungierte er als Supply Chain Direktor für den Geschäftsbereich Zentraleuropa der Sonae Indstria. Vorgänger Christian G.Schwarz ist zum 31. Dezember aus dem Vorstand von Glunz ausgeschieden und hat im gleichen Zug auch sein Amt als stellvertretender Vorsitzender des Executive Committees von Mutter Sonae Industrie niedergelegt. Zum 31. Januar hat er den Konzern ganz verlassen.

Weiterer Neuzugang im Glunz-Vorstand ist Christophe Chambonnet, zuvor Chief Operating Officer (COO) der französischen Sonae-Tochter Isoroy.


aus BTH Heimtex 02/08 (Personalien)