Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Terhürne

Waibel geht zu Tarkett, Nienhaus und Meier steigen in Geschäftsleitung auf


Der Parketthersteller Terhürne richtet seine Geschäftsleitung personell neu aus. Torsten Nienhaus (37) hat die Gesamtvertriebsleitung der Unternehmensgruppe übernommen und ist als Mitglied in die Geschäftsleitung eingetreten. Der bisherige stellvertretende Vertriebsleiter ist damit Nachfolger von Albert Waibel, der das Unternehmen Ende August in Richtung Tarkett verlässt. Waibel war neun Jahre Vertriebsleiter bei Terhürne, man will "sich auch zukünftig in gegenseitiger persönlicher Wertschätzung verbunden bleiben". Ab 1. September soll Waibel die Vertriebsleitung Handel Deutschland/Schweiz bei Tarkett übernehmen.

Des Weiteren ist Michael Meier, seit Oktober letzten Jahres Marketingleiter, ebenfalls Mitglied der Terhürne-Geschäftsleitung. Diese Entscheidung betont die wachsende Bedeutung einer starken Markenpolitik für die Unternehmen Terhürne und Gründorf. Somit besteht die Geschäftsleitung des Unternehmens aus den geschäftsführenden Gesellschaftern Bernhard und Erwin ter Hürne und den Mitgliedern Ludwig Grütering, Franz-Josef Schlichte, Torsten Nienhaus und Michael Meier.

Tarkett Holding GmbH
Albert Waibel wechselt als Vertriebsleiter Handel zu Tarkett.

aus ParkettMagazin 05/08 (Personalien)