Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


HDH Hauptverband der Deutschen Holz und Kunststoffe verarbeitenden Industrie und verwandter Industriezweige e.V.

Neue Präsidenten für die Spitzenverbände der deutschen Holz- und Möbelindustrie


Die Spitzenverbände der deutschen Holz- und Möbelindustrie haben einstimmig ihre neuen Präsidenten gewählt: Johannes Schwörer führt künftig den Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) und Elmar Duffner den Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM). Damit haben die Branchenvertretungen die Nachfolge des verstorbenen Helmut Lübke entschieden, der beide Verbände als Präsident führte. Die zukünftige Trennung der Ämter stärkt den baunahen Bereich im HDH: Der Spitzenverband der Holzindustrie in Deutschland werde auf diese Weise wieder einen höheren Stellenwert und eine höhere Eigenständigkeit erhalten, sagte der Hauptgeschäftsführer von HDH und VDM, Dirk-Uwe Klaas.

Johannes Schwörer (41) leitet die Firma Schwörer-Haus im schwäbischen Oberstetten, die mit 1.700 Mitarbeitern und einem Umsatz von 250 Mio. EUR zu den größten deutschen Herstellern von Holzfertighäusern zählt. Elmar Duffner (47) ist Geschäftsführer der Poggenpohl Möbelwerke im westfälischen Herford, die zur schwedischen Nobia-Gruppe gehört und zu den führenden deutschen Küchenherstellern zählt.

Zu Vize-Präsidenten des HDH wurden Ludwig Hüls (Hülsta-Werke) und Dr. Joachim Brunswicker (Röchling Engineering Plastics) gewählt. Weiterhin gehören dem Präsidium Helmut Hirner (Waldner Holding), Manfred Sitz (Steinway & Sons), Uwe Rehfeld (Reni-Verbundsysteme) und Annelie Ruddies-Warwitz (Burgbad) an.

HDH Hauptverband der Deutschen Holz und Kunststoffe verarbeitenden Industrie und verwandter Industriezweige e.V.
Die neue Doppelspitze der deutschen Holz- und Möbelindustrie: Johannes Schwörer...
HDH Hauptverband der Deutschen Holz und Kunststoffe verarbeitenden Industrie und verwandter Industriezweige e.V.
und Elmar Duffner.

Ludwig Hüls (Hülsta-Werke) und Michael Stiehl (Rauch Möbelwerke) wurden in ihren Ämtern als Vize-Präsidenten des VDM bestätigt. Die weiteren Präsidiumsmitglieder sind Elko Beeg (Sachsenküchen), Dr. Fritz Böllhoff (Gebr. Nehl), Dr. Imaan Bukhari (FM Polstermöbel Munzer), Thomas Jungjohann (Erpo), Wolfgang Kettnaker (Kettnaker), Jan Paschen (Paschen & Companie), Dr. Günter Scheipermeier (Nobilia), Karl Sommermeyer (Himolla), Dr. Rainer Maria Wagner (Topstar) und Markus Wiemann (Oeseder Möbelindustrie) an.

aus ParkettMagazin 06/08 (Personalien)