Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett

Dokusoap "Zuhause im Glück"


Der TV-Sender RTL II dokumentiert in seiner Dokusoap "Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben" , wie ein professionelles Team aus Planern und Handwerkern bedürftigen Familien bei ihren renovierungsbedürftigen vier Wänden hilft. Das Infotainment-Format läuft seit 2006 und gehört zu den weit über 20 Sendungen in der deutschen Programmlandschaft, die sich den Themenbereichen Renovierung, Dekoration und Wohnen widmen. "Zuhause im Glück" wird zur Prime Time um 20.15 Uhr ausgestrahlt und ist bei Zuschauern aller Altersgruppen ein Renner: Das TV-Format erzielt regelmäßige Rekordeinschaltquoten bis zu 3 Millionen Zuschauern.

Jeden Dienstag beglücken Innenarchitektin Eva Brenner und Architekt John Kosmalla Familien durch den Umbau ihres ganzen Hauses innerhalb von etwa 1 Woche. In der Zwischenzeit entspannt die Familie in einem Hotel und kann von den Alltagssorgen Abstand gewinnen.

In jeder 120 Minuten dauernden Sendung können Heimwerker viele Ideen sammeln. Aber auch Tipps zu verschiedenen handwerklichen Techniken werden gezeigt. Erfreulich ist auch, dass im Gegensatz zu anderen Formaten kleinere Fehler während der Ausführung gezeigt werden. Dazu liefert das Team um die beiden Architekten dann auch wertvolle Hinweise und Ratschläge für die Behebung der Probleme.

Tarkett Holding GmbH
Bei der RTL II-Dokusoap "Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben" beglücken Innenarchitektin Eva Brenner und Architekt John Kosmalla Familien durch den Umbau ihres ganzen Hauses innerhalb von etwa 1 Woche. Tarkett sponsert das Format.

Ein Konzept, das zur Überzeugung von Bodenbelagshersteller Tarkett passt, der mit seinen Produkten für mehr Wohlbefinden und Lebensqualität sorgen will und deshalb die Sendung sponsert.

Die neue Staffel von "Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben", bei der Tarkett-Bodenbeläge mit dabei sind, ist im Herbst 2007 gestartet.

aus BTH Heimtex 12/07 (Marketing)