Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


FEP

Neue Teilnehmer an Real Wood-Initiative


Die Living on Wood-Kampagne der Föderation der Europäischen Parkettindustrie (FEP) erhält neuen Schwung. Acht Unternehmen der Nederlandse Parket Alliantie werden in Zukunft ihre Parkettböden mit dem Real Wood-Logo versehen: Albers Parketgroothandel, Dekora Parket, Inpa Parket Vloeren, M.J.D. Parket, Parketfabriek Lieverdink, Van Kesteren Parketfabriek en Houthandel, Grönloh Parket und Beter Hout. Ebenfalls neu dabei sind die Parketthersteller Chêne de l'Est aus Frankreich, Boen aus Deutschland und Amorim Revestimentos aus Portugal.

Einschließlich der Neuzugänge dürfen jetzt 43 europäische Unternehmen das Real Wood-Label, das nun auch offiziell auf dem Gebiet der Europäischen Union registriert ist, für ihre Kommunikation nutzen. Im Sekretariat in Brüssel zeigt man sich über das große Interesse an der Initiative erfreut. Die FEP hatte erst im vergangenen Jahr mit der Living on Wood-Kampagne eine Gemeinschaftswerbung für Holzfußböden gestartet.

FEP Föderation der Europäischen Parkett-Industrie
Der Endverbraucher soll das Real Wood-Logo mit Holzfußböden gleichsetzen. Weitere Informationen bietet die Endverbraucher-Website www.realwood.eu.

aus ParkettMagazin 01/08 (Marketing)