Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Deco Team auf der Heimtextil 2004

Anregungen für den Handel, Konzepte für die Zukunft

Für das Deco Team heißen die Farbtrends 2004 Exotic Red, Classic Yellow, Modern Green und Brocanterie Blue. Wie diese Themen mit vielen Neuheiten und Ideen umgesetzt werden können, zeigen die vier Wohn-szenarien, die während der Heimtextil 2004 in Halle 3.0 präsentiert werden.

Das Deco-Team unterstützt den Auftritt wie in den Vorjahren durch ein abwechslungsreiches Life-Programm mit Talkrunden, Diskussionsveranstaltungen und praktischen Vorführungen. Im Mittelpunkt stehen dabei Ideen und Anregungen für den Handel und Konzepte für die Zukunft.

Auf jeweils 40 qm werden die vier Wohntrends in atmosphärisch stimmigen Interieurszenen mit aufeinander abgestimmten Produktkonzepten umgesetzt - von der Fensterdekoration mit Zubehör und Accessoires über den Bodenbelag bis hin zur Wandgestaltung. So vereint das Farbthema Classic Yellow Traditionelles mit Modernem, bei Exotic Red stehen Ethno-Einflüsse im Kontrast zum Minimalismus. Modern Green verbindet Ultramodernes mit Traditionsreichem, und bei Brocanterie Blue bereichert Gesammeltes und Antikes das klare, skandinavische Design. Jedes der vier Trendthemen überrascht durch ungewohnte Kontraste, durch die Kombination von gegensätzlichen Stilrichtungen, die dennoch miteinander harmonieren. Parallel dazu hat jedes Mitglied des Deco Teams die Farben individuell in seiner Kollektion interpretiert.

Eventprogramm mit prominenten Gästen und Deco Shows

Gleich an drei Aktionstagen bietet das Deco Team ein unterhaltsames Eventprogramm. Los geht's am zweiten Messetag: Am Donnerstag, dem 15. Januar, lädt die Gruppe wieder zu ihren bekannten und beliebten Deco Shows ein. Dreimal finden sie statt, um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr, mit unterschiedlichen Themen.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Aus vier Farbthemen
werden vier stimmungsvoll gestaltete Trendszenarien. Dazu
gibt's Erfrischungen an der Bar.
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Classic Yellow vereint Traditionelles mit Modernem.
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Bei Brocanterie Blue bereichert Gesammeltes und Antikes das klare, skandinavische Design
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Bei Exotic Red stehen Ethno-Einflüsse im Kontrast zum Minimalismus.

Freitag, der 16. Januar, ist der Tag des Raumausstatters. Neben Trend-Infos und Deco-Show gibt eine Talkrunde, in der es um Konzepte für die Zukunft geht: Raumausstatter aus Holland, der Schweiz, Österreich, Deutschland und Italien diskutieren über erfolgreiches Verkaufen auch in "schwierigen Ländern".

Um 15 Uhr werden dann die Chancen unterschiedlicher Markenkonzepte abgewogen. Die Talkgäste kommen aus den Bereichen Heimtextilien, Wohnen, Mode und Handel. Mit dabei sind Hagen von Jouanne (Stilwerk Hamburg), Borivoi Markov (Lambert), Cornelia Delius (Bielefeld), Harald Kreuscher (S.Oliver) Justus Schmitz (Drapilux) und Johannes Schulte (Vorwerk).

Der Heimtextil- Sunday schließlich steht beim Deco Team unter dem Motto "Lust auf Wohnen - Lust auf Verändern". In drei Shows erfährt der Endverbraucher mehr über aktuelle Wohntrends und erhält dazu Inspirationen für die Umsetzung. "Wir wollen den Messebesuchern zeigen, wie schön Wohnen ist und wie einfach mit Heimtextilien Atmosphäre geschaffen werden kann," sagt Apelt-Geschäftsführer Ottmar Ihling, Sprecher des Deco-Teams. Durch die Shows führt Ulrike von der Groeben von RTL.

Das Programm wird durch ein großes Gewinnspiel abgerundet. Außerdem sind alle Messebesucher zu einem Trend-Cocktail vom Fernseh-Barkeeper Barry Walker eingeladen.

aus BTH Heimtex 12/03 (Marketing)