Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Desso DLW

Farb- und Raumgestaltung per Mausklick


Desso DLW will Planern und Architekten die Bürogestaltung erleichtern, auch im wörtlichen Sinne: Die "schlanke" VIP-CD ersetzt die früher üblichen dickleibigen Produktkataloge. Dabei steht das "VIP" hier für "variotronic individual production": ein flexibles Spritzdruckverfahren für Teppichböden, das viele Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

Als Basis für die Raumplanung bietet die CD 134 Dessins in über 100 Farbvarianten, die sich unter dem Menüpunkt "Design Set" nach bestimmten Kriterien vorsortieren lassen, z. B. nach abstrakten Mustern, geometrischen Strukturenn, Firmenlogos oder Allover-Dessins. Im "Color Center" kann alles mit Hilfe einer nebenstehenden Palette individuell eingefärbt werden. Herzstück des Programms ist schließlich der Menüpunkt "Raumwirkung": Hier können die Beläge schon mal virtuell probeverlegt werden - in fünf für den Office-Bereich beispielhaften Raumsituationen: Büro, Besprechungsraum, Flur, Bibliothek und Vorzimmer. Damit die Resultate der Recherche nicht verloren gehen, kann der CD-Benutzer "seine" Lösungen in einer gesonderten Rubrik speichern.


aus BTH Heimtex 12/03 (Marketing)