Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Forbo International SA

Forbo verzichtet auf Domotex-Teilnahme


Forbo nimmt nicht an der nächsten Domotex im Januar 2004 teil. Martin Richenhagen, innerhalb des Konzernvorstandes für den Bereich Bodenbeläge zuständig, nannte auf Anfrage von BTH Heimtex als Grund für die Absage eine "gewisse Enttäuschung der Vertriebsgesellschaften hinsichtlich der konkreten Verkaufsergebnisse im Zusammenhang mit dem Messeauftritt".

Die Absage für 2004 sei jedoch keine Grundsatzentscheidung. So werde Forbo 2005 eine neue Marmoleum-Kollektion vorstellen, für deren Markteinführung die Domotex eine "ausgezeichnete Plattform" bieten könnte.


Anstelle der Präsenz in Hannover plant Forbo für das kommende Jahr verschiedene Ersatzaktivitäten wie Hausmessen und Kunden-Events, bei denen "wesentlich intensiver und individueller auf die Interessen der Besucher eingegangen werden könnte".

aus BTH Heimtex 09/03 (Marketing)