Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Deco Team: Schaufenster-Gestaltung mit Trendfarben

Cosmopolitan - multikureller Chic für die Stadtwohnung

Zu seinen alljährlichen Farbtrends entwickelt das Deco Team immer auch die passenden Einrichtungs-Ideen und Schaufensterdekorationen, die exklusiv in BTH Heimtex vorgestellt werden. Die vier aktuellen Trends verkörpern unterschiedliche Wohnwelten und Lebensstile. Für modernes, urbanes Wohnen im Loft steht das Thema Cosmopolitan, das vornehmlich eine jüngere, polyglotte Klientel anspricht.

Zu seinen alljährlichen Farbtrends entwickelt das Deco Team immer auch die passenden Einrichtungs-Ideen und Schaufensterdekorationen, die exklusiv in BTH Heimtex vorgestellt werden. Die vier aktuellen Trends verkörpern unterschiedliche Wohnwelten und Lebensstile. Für modernes, urbanes Wohnen im Loft steht das Thema Cosmopolitan, das vornehmlich eine jüngere, polyglotte Klientel anspricht.

Cosmopolitan - das Interieur

Cosmopolitan steht für einen repräsentativen, urbanen Wohnstil, lässig-luxuriös, aber nicht überdekoriert, eher reduziert, mit multikulturellem Flair, der verschieden angehaucht sein kann. Italienischen Chic strahlen schlichte, gradlinige Fensterdekorationen aus - zum Beispiel Flächenvorhänge in Kombination mit Schals - dazu hochwertige modische, Langflor-Teppichböden oder trendige Filzteppiche auf dem Boden. Als Bezugsstoff passen dazu velourige Optiken oder Alcantara-Look. Auch die Möbel wirken wertig mit klarer, zeitloser Linienführung.

Die Farben sind hier ruhig und edel, werden eher Ton-in-Ton eingesetzt, auf starke Kontraste wird bewusst verzichtet.

Als Basis helle Creme-Töne und Mineralfarben wie Grünspan oder Emeraldgrün, Akzente setzen Kupferorange, Granatrot und Rost.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Cosmopolitan steht für einen repräsentativen, urbanen Wohnstil, lässig-luxuriös, aber nicht überdekoriert, eher reduziert mit multikulturellem Flair, der verschieden angehaucht sein kann. Hier italienischer Chic
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Die Schaufenster-Dekoration zum Thema Cosmopolitan greift trendige Asia-Tendenzen auf - aber nicht süßlich-kitschig, sondern aufgeräumt mit wenigen, prägnanten Zitaten.
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Wichtig: Wenn wie hier die Stoffe durch unterschiedliche Musterungen recht dominant sind, Accessoires nur sparsam einsetzen, damit das Bild nicht zu überladen wirkt.

Cosmopolitan - die Schaufensterdekoration

Die Schaufenster-Dekoration greift dagegen trendige Asia-Tendenzen auf - aber nicht süßlich-kitschig, sondern aufgeräumt mit wenigen, prägnanten Zitaten. Den neutralen Hintergrund des Arrangements bildet ein Keilrahmen, unifarben gestrichen und mit Gaze bespannt. Davor werden an einer schlichten Vorhangstange lässig Stoffbahnen freihand dekoriert.

Der Aufbau wird nach vorne abgestuft mit einem Polsterhocker als mittlerer Ebene, der mit einem abgestimmten Stoff bezogen wird, davor sind noch zwei große Bodenkissen mit wieder anderen Stoffen arrangiert. Auf dem Boden - schon bekannt aus der italienisch angehauchten Interieur-Situation - ein hochmodischer Langflor-Teppich. Weil die Stoffe durch ihre unterschiedlichen Musterungen hier recht dominant sind, werden Accessoires eher sparsam eingesetzt: große künstliche Agavenblätter vor den Kissen ziehen den Blick des Betrachters in das Bild hinein, auf dem Polsterhocker eine asiatische Büste, eine japanisch anmutende Kiefer als pflanzliches Element, ferner noch zwei strenge Vasen, die die Inszenierung seitlich abgrenzen - das ist alles. Mehr wäre zu viel.

Wichtig: Bei einem Thema wie Cosmopolitan ist es für die Dekoration Licht mit warmen Tönen wichtig. Durch ein gemischtes Licht wird die Transparenz und der Fall der Stoffe unterstrichen.

aus BTH Heimtex 06/03 (Marketing)