Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Fenster des Monats von Ado

Skandinavisch inspiriert


Besonders gut zur warmen Jahreszeit passt die Wohnwelt "Skandinavisch" von Ado. Weil die Sommer im Norden meist kurz sind und deshalb umso intensiver genossen werden, richtet man sich dort hell und licht ein, um möglichst viel Sonne in den Raum zu holen. Typisch sind etwa Terrassentüren und große Fenster, so dass man an sonnigen Tagen den Raum nach draußen durch die Terrasse erweitern kann.

Diese Verbindung von naturnahem Leben und stilvollem Ambiente findet man häufig in Schweden; Ado greift dies in seiner aktuellen Kollektion mit luftigen Dekostoffen und leichten Gardinen auf, die Blumen, zarte Streifen oder dezente Strukturen zeigen. Die Colorierung in Weiß, Hellgrau, Beige, Blau und Gelb unterstreicht die sommerlich-heitere Note der Stoffe.

Dazu hat Ado auch die passende Fensterdekoration entwickelt, leger und unkompliziert, wie es der skandinavischen Lebensweise entspricht: Die Streifen-Dekos in verschiedenen Hellblau-Tönen und Weiß wirken frisch und fröhlich und harmonieren mit den schlichten Möbeln und dem Dielenboden. Die Seitenschals liegen locker auf dem Boden auf, die Mittelbögen wurden als Freihhandekoration lässig über die Stilstangen aus hellem Holz drapiert.

Info:
Ado Gardinenwerke
Tel.: 04962/ 5050
Fax: 04962/ 50553


Anfertigung der Mittelbögen

Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Ado-Dessins 3269/62 und 3269/60

Die Mittelbögen werden als Freihanddekoration leger über eine Stilstange drapiert. Sie werden einzeln nach einer Zuschnittvorlage geschnitten. Zusammengenäht ergeben beide Teile eine praktische Dekoration, die dank der Befestigung per Klettband zur Pflege leicht abgenommen und wieder montiert werden kann.

Die Bögen werden bewusst sehr leger andekoriert, man kann auch mit mehreren Stofflagen arbeiten. Da viele Falten und ein üppiger Fall erwünscht sind, ist auch ein rechtwinkliges Herausschneiden der Bögen erlaubt.

Anfertigung der Seitenschals

Der freie Faltenfall der Seitenschals wird durch ein einfaches Kräuselband gewährleistet. Natürlich kann auch ein Schmuckband eingesetzt werden. Sie werden einfach an Ringen aufgehängt, so dass sie leicht abzunehmen sind.

aus BTH Heimtex 06/04 (Sortiment)