Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Fenster des Monats von Ado

Wie im englischen Club


Klassisch, üppig, fast ein bißchen nostalgisch wie man sich die Gestaltung in noblen britischen Clubs vorstellt, in denen sich die Haute Volée trifft, wirkt dieser Dekorationsvorschlag von Ado zum Thema Englisch-traditionell.

Typisch sind wertige Stoffe mit eher konservativer Dessinierung in distinguierten Farben.

Die Seitenschals in Altrosa mit Wolkenkappe sind abgestimmt auf das schwere Mobiliar und den Dielenboden. Die schweren Vorhänge sind dunkler abgefüttert und werden mit Schärpen gerafft.

Um für noch mehr Volumen zu sorgen, liegen die Seitenschals leger auf dem Boden auf. Eine breite Sitzfensterbank mit verschiedenen Kissen lädt zum Verweilen ein - oder zum Ausblick in den Park.....

Das Sitzkissen hat einen farblich abgesetzten Keder in der Colorierung des Futters.

Geschmackvoll abgerundet wird das Ambiente durch einen Fußhocker, der ebenfalls mit dem Stoff der Schals bezogen wurde.

Info: Ado Gardinenwerke
Tel.: 04962/ 5050
Fax: 04962/ 50553

Ado Goldkante GmbH & Co. KG
ADO-Dessin: 1084/56
ADO-Dessin: 1084/65 (Futter)


Anfertigung der Fensterdekoration

Die Höhenzugabe sollte 2,5 : 1 nicht unterschreiten.

Die obere Fertigbreite - zuzüglich Nahtzugaben - wird gerade gemessen. Den unteren Abschluss bildet ein einfacher Bogen. Hier sind Alternativen oft sehr erwünscht. Für den unteren Bogen muss das Kettmass des unteren Abschlusses ausgehängt werden. Eventuell muss der spitze Abschluss bezüglich der Höhenberechnung mit ausgehängt werden.

Für den Zuschnitt wird das untere Kettmass glatt auf eine Ebene gebracht. So entsteht die keilartige Verbindung der unteren zu den oberen Punkten.

ADO-Dessin: 1084/56
ADO-Dessin: 1084/65 (Futter)

aus BTH Heimtex 10/04 (Sortiment)