Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Drapilux

Intelligente Wohnstoffe


Wohnstoffe können über ihre dekorative Wirkung hinaus künftig auch praktische Vorteile bieten. So präsentiert Drapilux in seinem Programm 2004 Neuentwicklungen, die mehr als nur schön anzusehen sind: Stichwort "intelligente Stoffe".

Da ist zum einen die Themenkollektion Air Welcome 1 zu nennen, die gezielt für das Marktsegment Hotels und Gastronomie geschaffen wurde, aber selbstverständlich auch im privaten Wohnbereich einsetzbar ist. Die Textilien erfüllen alle internationalen Schwerentflammbarkeits-Normen und wirken raumluftverbessernd, da sie durch einen katalysatorischen Prozess unangenehme Gerüche und Schadstoffe abbauen und so für eine angenehmere Atmosphäre im Raum sorgen. Zu den Dekos gibt es jetzt auch passende Bezugsstoffe. Zeitlose Karos und Streifen, Flachgewebe und dreidimensionale Bezugsstoffe sind in fünf Farbgruppen gehalten Naturtöne, Gelb, Terracotta, Grün und Aqua.

Darüber hinaus setzt Drapilux auf antimikrobielle Dekostoffe, die es Bakterien schwer machen, sich zu vermehren. Diese Artikel eignen sich insbesondere für Krankenhäuser, Pflege-Einrichtungen und Hotels. Für diesen Bereich entstand außerdem die Drapilux 161 Air-Kollektion auf der Grundware Drapilux-106: eine Streifenserie in 5 Colorits von Maisgelb über Ocker, Blau, Grün/Petrol bis hin zu frischem Hellgrün. Als zurückhaltendes Pendant dazu gibt es noch eine Reihe zarter Pastells.


Und dann sind noch neu bei Drapilux: Tafte mit Hohlsaum und Streifendekor, auch mit Transparentstreifen, Scherlis und Transferdrucke auf weißen und farbigen Grundgeweben sowie moderne, buntgewebte Streifen.

aus BTH Heimtex 12/03 (Sortiment)