Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Schmitz-Werke GmbH & Co. KG

Bundesverdienstkreuz für Justus Schmitz


Justus M. Schmitz, geschäftsführender Gesellschafter der Schmitz-Werke und Vorsitzender des Verbandes der Deutschen Heimtextilien-Industrie, ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden. Mit dieser Auszeichnung wird er nicht nur als Unternehmerpersönlichkeit gewürdigt, sondern auch für sein ehrenamtliches Engagement für die Unternehmerschaft und die Heimtextilien-Industrie.

Ab 1985 war er Sprecher der Fachgruppe Dekorationsstoffe im Heimtextilien-Verband und in dieser Funktion zugleich auch Vorstandsmitglied, 2004 wurde er zum Vorsitzenden des Gremiums. Zugleich wirkte er von 1992 bis 1998 als stellvertretender Vorsitzender der Konvention der Deutschen Heimtextilien-Industrie, die sich für Einheitsbedingungen der deutschen Textilwirtschaft einsetzt. Und er ist seit einigen Jahren auch Vorsitzender des Verbandes der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie in Münster, dem regionalen Tarif- und Arbeitgeberverband.


Durch sein Engagement habe sich Schmitz um die deutsche Heimtextilien-Industrie undinsbesondere um die Deko- und Gardinenbranche sehr verdient gemacht, schreibt der Heimtextilien-Verband. Seine hervorragenden Fachkenntnisse und sein vorbildlicher Einsatz würden von Unternehmen, Verbänden, Behörden und Institutionen hoch geschätzt.

aus BTH Heimtex 12/04 (Personalien)