Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Gerster

Pflegeleichte Organza-Typen


Mit einer Vielzahl kreativer Neuheiten in allen Sortimentsbereichen startet Gardinen- und Posamentenhersteller Gerster in die Herbst-/Wintersaison.

Bei Gardinen fallen besonders Semiorganza-Qualitäten auf, die organzaartige Optik und hohe Transparenz mit den Wascheigenschaften eines Voiles vereinen. Wobei sie laut Gerster nicht nur pflegeleichter als ein Vollorganza sind, sondern auch "preislich attraktiver". Auf jeden Fall wird Semi-Organza breit ausgemustert: mit Changeant-Effekt, Streifen, als Stickerei-Stores mit Lurexfaden in Gold oder Silber, modern bedruckt oder auch als bestickte Panneaux.

Weiterhin neu sind Ausbrenner, Crash-Varianten in verschiedenen Farben mit kleinem Karomuster, modern bedruckte Voiles, Saumstores und raumhohe Dekos.

Für die aktuelle Herbstaktion hat Gerster verschiedene Voiles und Flachgewebe sowie Jacquardstores und zwei schwere, großzügig gemusterte Jacquardbistros zusammengestellt.

Der SB-Gardinen-Bereich wurde um einige Langstores und und auch Bistros ergänzt.


Im klassischen Bereich präsentiert Gerster den neuen Stickereilangstore auf Voilebasis und einen Drehersablé mit Applikationen.

Im Zubehörbereich, das funktionelle Gardinen- und Flauschbänder, handgefertigte Halter und Quasten sowie Spitzen, Kordeln und Besätze samt Messingzubehör umfasst, stellt Gerster einen ebenso modischen wie preislich interessanten Drahtseilhalter mit farbigen Glaskugeln sowie eine neue Raffhalterserie im trendigen Leder-Look vor.

Speziell zum Vorweihnachtsgeschäft sind Voiles und lustige Motivclipse mit Nikolaus- und Schneemann-Motiven zu finden.

aus BTH Heimtex 09/03 (Sortiment)