Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Fenster des Monats von Ado

Ess- und Lebenskultur mit Stoffen


Das Esszimmer ist oftmals zum Mittelpunkt der Wohnung avanciert. Hier wird mit Familie oder Freunden Lebenskultur zelebriert, man genießt in gemütlicher Runde gutes Essen, Wein und nette Gespräche. Umso wichtiger ist die richtige Atmosphäre - einladend und entspannend soll sie sein, bloß nicht steif und kühl.

Wichtiger Bestandteil sind Stoffe, die bei diesem aktuellen Dekorationsvorschlag von Ado in verschiedenen Einsatzmöglichkeiten gezeigt werden: Als Schlaufenschals am Fenster, abgestimmte Tischläufer und bequeme Sitzkissen - alles in einer eher schlichten, modernen Auffassung.

Die Fensterdekoration verzichtet bewusst auf verspielte Details. Der Basis-Stoff aus der Young Style-Linie von Ado zeigt ein grafisches Muster in hellen Farben. Die Schals mit kontrastrierendem breiten Saum liegen leger auf dem Boden auf. Unkonventionelle Anbringungsmöglichkeiten wie hier 11,5 cm hohe Schlaufen betonen die zeitgemäße Note. Die Farbgebung in Weiß und leuchtendem Zyklam wiederholt sich im Tischläufer und dem Bezug der Sitzkissen.

Die jugendliche Note wird unterstrichen durch geschickt abgestimmte Wohndetails wie kegelförmige Lampen, Fotografien mit Klemmhalterungen an der Wand und runde Metallbeine des Esstisches.

Info: Ado Gardinenwerke
Tel.: 04962/ 5050
Fax: 04962/ 50553


Anfertigung der Schals

Der obere Abschluss zeigt ein 4,5 cm hohes Köpfchen und eine darunter abgesteppte, 2 cm hohe Schaube. Bevor die Schaube gebildet werden kann, wird eine Metallöse eingestanzt, die von vorne sichtbar ist. Während des Nähvorgangs werden ebenfalls die ca. 11,5 cm hohen Schlaufen fixiert. Die Schlaufen werden in optisch passenden Abständen auf der Warenbreite von 4,00 m verteilt. An den jeweiligen Seitensäumen werden schmale Zugbänder, die in den Schauben liegen, mit einer Naht befestigt. Mit den Zugbändern kann nun der einzelne Schal auf die fertige Breite von 1,65 m gezogen werden.

Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Young Style Esszimmer
Ado Goldkante GmbH & Co. KG

Um eine geschlossene Fläche zu erzielen, bindet man die beiden Schnurenden in der Mitte zusammen.

Am unteren Ende des oberen Stores befindet sich ein kleiner Saum, der wie die Seitensäume 2,5 cm breit ist. Der untere, 50 cm hohe Saum wird aus einer harmonierenden Ware gefertigt und so hinter den Abschlusssaum des oberen Stores genäht, das eine Biesenoptik entsteht.

Die beiden Schals sind in ihrer Fertigung identisch. Durch den aufstoßenden unteren Abschluss wird diese Dekorationsvariante leger betont.

Stoffe:
Dessin Gardine: 9848/55
Saum: 1016/57
Dessin Tischläufer: 3177/35
Dessin Sitzkissen und
Dessin Schlaufenband: 1016/57
Dekorationsbreite: 2,20 m
Dekorationshöhe: 2,31 m

Mitteldeko Dessin: 3170/40 - 1072-82
Seitendeko Dessin: 2684/61
Einfassung: 3953/970/18 mm
Faltrollo Dessin: 3176/20, 2684/61
Dekorationsbreite: 0,65 m
Dekorationshöhe: 2,50 m

aus BTH Heimtex 06/03 (Sortiment)