Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk Industries, Inc.

Mohawk schließt Garnproduktion in Alabama


Mohaw will Ende Januar 2004 seine Garnpoduktion in Talladega im US-Bundesstaat Alabama schließen. 125 Mitarbeiter sind in dem Betrieb beschäftigt. Jerry Hendrix, innerhalb der Garnsparte von Mohawk für Personal verantwortlich, will die Schließung des Werkes nicht auf dessen eventuelle Schwächen zurückführen, sondern führte rein ökononische Beweggründe als Entscheidungsgrundlage an.

Mohawk unterhält weitere Garnproduktionen in Georgia, Tennessee, South Carolina und North Coralina, wohin die Kapazitäten aus Alabama verlagert werden.


aus BTH Heimtex 12/03 (Wirtschaft)