Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Parador GmbH & Co. KG

Becker verlässt Parador, Winnecken rückt nach


Veränderungen in der Vertriebsspitze bei Parador: Mit Wirkung vom 31. Dezember wird Michael Becker das Unternehmen nach 15 Jahren verlassen und dem Ruf in die Geschäftsführung einer Gesellschaft der Kärcher-Gruppe folgen. Bei Parador wird sein Entschluss bedauert, man respektiert jedoch gleichzeitig, dass Becker diese persönliche Chance wahrnehmen will. Bis zu seinem Ausscheiden am Jahresende wird er uneingeschränkt seine Aufgaben weiterhin wahrnehmen.

Vor diesem Hintergrund rückt Lubert Winnecken, der jüngst innerhalb die Geschäftsleitung die Verantwortung für den internationalen Vertrieb übernommen hat, auf und übernimmt zum 1. Januar 2006 die gesamte Vertriebsverantwortung. Die Position der Vertriebsleitung für die Bereiche Deutschland/Österreich wird entsprechend neu besetzt.


aus BTH Heimtex 06/05 (Personalien)