Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Wintersteiger AG

Baltic Wood setzt auf Technologie von Wintersteiger


Im Januar hatte der polnische Parketthersteller Baltic Wood eine weitere Kapazitätserweiterung um 500.000 qm im Jahr angekündigt. Dazu ist in Jaslo u.a. vor wenigen Wochen ein neues Dünnschnittgatter "DSG 200 S" von Wintersteiger in den Drei-Schicht-Betrieb gegangen. Damit sind mittlerweile drei Gattersägen der jüngsten Generation bei Baltic im Einsatz, zusätzlich zu vier "DSG 150 Eco"-Dünnschnittgattern.

Für Janusz Zajdel, Geschäftsführer von Baltic Wood, zählt vor allem die gute Deckschichtqualität, die Wintersteiger mit maximaler Holzausbeute und rationeller Fertigung kombiniert. Der österreichische Maschinenbauer sieht die Vorteile seiner Anlagen in der sehr dünnen Schnittfuge ab 0,9 mm, die durch hartmetallbestückte Sägeblätter erzielt wird. Außerdem würden keine Verbrennungen an der Schnittfläche auftreten. Ein weiteres Plus ist das automatische Beschickungsmagazin, von dem das Gatter permanent mit Friesen versorgt wird. Nach dem Auftrennen und Hobeln der Fügekanten werden die Deckschichtlamellen an die Kamerasortierung übergeben. Baltic Wood gehört zum polnischen Möbelkonzern Nowy Styl mit rund 3.500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 900 Mio. PLN (210 Mio. EUR). Baltic Wood exportiert in 18 Länder und beschäftigt derzeit rund 190 Mitarbeiter. Die Produktionskapazität wird mit 2 Mio. qm angegeben.


aus ParkettMagazin 03/05 (Referenz)