Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Gerflor Mipolam

Sicher und attraktiv durch Siliziumkohlenstoff


In der modernen Medizin haben sich nicht nur die Geräte und Methoden weiterentwickelt, auch das Ambiente der Behandlungsräume unterscheidet sich grundlegend von dem früherer Zeiten. Klare, lichte Räume und angenehme Farben sind heute wichtige Gestaltungselemente. Auch Dr. Stöhring und Dr. Hüttemann haben sich bei der Konzeption ihrer Gemeinschaftspraxis für Kardiologie und Angiologie in Bad Homburg von diesen Ideen leiten lassen: Hell, übersichtlich, freundlich und professionell sollten die Räumlichkeiten wirken.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Besucher betreten zunächst das großzügig angelegte Entree. In diesem lichtdurchfluteten Raum befindet sich die kreisrunde Rezeption, die eher an den Empfang eines guten Hotels erinnert als an eine Arztpraxis. Um diesen zentralen Raum sind alle übrigen Zimmer strahlenförmig angeordnet, was übersichtlich und modern zugleich wirkt.

Wesentlich für die Atmosphäre der Praxis ist die Bodengestaltung. Auf einer Fläche von 850 qm wurde Tarasafe von Gerflor Mipolam in Weiß verlegt. Dieser Belag zeigt einen flimmernden, changierenden Effekt, der durch eingestreu-
te Siliziumkohlenstoff-Teilchen entsteht. Damit unterstreicht der Belag das moderne und wertige Erscheinungsbild der Praxis. Wichtiger als dieser optische Anspruch ist jedoch die stark erhöhte Rutschsicherheit, die der Boden durch die Teilchen erhält: Tarasafe ist in die Rutschsicherheitsklasse R 10 eingestuft.

Auch die weiteren Eigenschaften empfehlen diesen Bodenbelags für den medizinischen Bereich. So ist er leicht zu reinigen und zu pflegen. Zusätzlich ist er mit Sanosol behandelt, einer bakteriziden und fungiziden Ausrüstung. In den Röntgenräumen wurde auf 40 qm die Fliese Technik El 5 verlegt. Dieser homogene, leitfähige Belag ist technisch sehr anspruchsvoll und kann überall dort eingesetzt werden, wo elektrostatische Auf- und Entladungen bei empfindlichen Geräten zu Störungen führen können. Seine hochverdichtete Oberfläche macht Technik El 5 außerdem äußerst schmutzunempfindlich und pflegeleicht.

Gerflor Mipolam GmbH
Hell, freundlich und modern sollte die Gemeinschaftspraxis von Dr. Stöhring und Dr. Hüttemann in Bad Homburg werden. Wesentlich für die Atmosphäre ist die Bodengestaltung mit Tarasafe von Gerflor Mipolam in Weiß.
Gerflor Mipolam GmbH
Tarasafe zeigt einen flimmernden, changierenden Effekt, der durch eingestreute Siliziumkohlenstoff-Teilchen entsteht. Neben einer modernen und ansprechenden Optik erhöhen sie vor allem die Rutschsicherheit: Tarasafe ist in die Rutschsicherheitsklasse R 10 eingestuft.


Objekt-Telegramm

Objekt: Gemeinschaftspraxis Dr. Stöhring und Dr. Hüttemann, Bad Homburg
Bodenbelag: Tarasafe
Eigenschaften: Changierender Effekt durch Siliziumkohlenstoff-Teilchen, Rutschsicherheitsklasse R 10, pflegeleicht, bakterizid und fungizid ausgerüstet mit Sanosol
Umfang: 850 qm
Bodenbelag: Technic El 5
Umfang: 40 qm
Anbieter: Gerflor Mipolam GmbH
Vertriebsbereich Gerflor Objekt
Mülheimer Straße Tor 7
53840 Troisdorf
Tel.: 0 22 41/ 85 01
Fax: 0 22 41/ 85 31 88

aus BTH Heimtex 01/01 (Referenz)