Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Fritz Egger GmbH & Co. OG

Egger investiert 60 Mio. EUR in Russland-Werk


Egger setzt auf Osteuropa als Zukunftsmarkt: Der österreichische Holzwerkstoffhersteller investiert 60 Mio. EUR in ein neues Werk in Russland.

In Shuva, nordöstlich von Moskau, sollen zunächst eine Plattenproduktion und ein Zentrallager entstehen. Der Start der Fertigung ist nach jetzigem Stand für Ende 2004, Anfang 2005 vorgesehen. Mittelfristig will Egger in Russland auch Laminatbeläge herstellen. Wann, ist derzeit noch offen.


Die Lamintkapazitäten belaufen sich nach weiteren Investitionen ins Werk Wismar zur Zeit auf 45 Mio. qm.

aus BTH Heimtex 11/03 (Wirtschaft)