Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Gerflor im Tennis Club Sportpark Moers-Asberg e.V.

Sauberes Spiel auf pflegeleichtem Boden


Zwanzig Jahre lang Spiel, Satz und Sieg: Da kann so ein Hallentennisboden schon mal abnutzen. Im Tennis Club Sportpark Moers-Asberg (TCA) jedenfalls war ein neuer Belag fällig, und nicht nur das: Es wurde sogar die ganze Halle renoviert. Dazu schlossen sich 37 Vereinsmitglieder zu einem Arbeitstrupp zusammen; in 370 Arbeitsstunden isolierten sie das Gebäude vollständig und kleideten es neu aus.

Zurück zum Boden, dem schließlich gerade beim Sport tragende Bedeutung zukommt - im wahrsten Sinne des Wortes. Gesucht wurde ein gelenkschonender, schalldämmender und gleichzeitig budgetfreundlicher Tennisbelag, der gleichzeitig gut aussehen und sich leicht pflegen lassen sollte. Gemeinsam informierten sich TCA-Geschäftsführer Klaus Barth und Sportwart Dietmar Hirschel über verschiedene Produkte, führten Gespräche mit sechs Anbietern. Die Wahl fiel schließlich auf den 6,5 mm starken Kunststoffbelag Taraflex von Gerflor Mipolam, der nach der europäischen Norm PrEN zertifiziert ist und somit in Sachen Kraftabbau, Energiewiedergabe, Flexibilität, Gleitvermögen und Ballreflexion geprüft wurde.

Dafür, dass TCA-Platzwart Heiko Sendt die Bodenreinigung möglichst schnell und unkompliziert erledigen kann, sorgt die werkseitige Ausrüstung Protecsol, die den Taraflex-Belag über seine gesamte Lebensdauer vor Schmutz schützen soll. Sendt: "Die Halle brauche ich nur feucht zu wischen und einmal die Woche maschinell zu reinigen."


Objekt-Telegramm

Gerflor Mipolam GmbH
Der 6,5 mm starke Sportbelag hält einiges aus und schont dazu die Gelenke.

Objekt: Tennis Club Sportpark Moers-Asberg e.V.
Bodenbelag: Taraflex Tennis
Umfang: 684 qm
Verlegung: Sportas GmbH, Datteln

Anbieter: Gerflor Mipolam GmbH
Tel.: 02241 / 2530-0
Fax: 02241 / 2530-100
Email: gerflormipolam@gerflor.com
Internet: www.gerflor.de

aus BTH Heimtex 06/06 (Referenz)