Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Aerolux

Vertikal-Kollektion für den Objektbereich


Aerolux produziert und vertreibt schwerpunktmäßig Systemkomponenten für innenliegende Sonnenschutzanlagen. Bedarfsgerechte Neu- und Weiterentwicklungen ergänzen laufend das über 3.500 Standardartikel umfassende Programm des norddeutschen Unternehmens.

Speziell für den Objektbereich wurde die Vertikal-Kollektion Jaloustore aufgelegt. Ein handlicher Katalog bietet Architekten und Planern eine umfassende Übersicht über alle Vertikallamellen-Systeme. Sortiert nach Preisgruppen, Farbnuancen und Materialzusammensetzung sind die Stoff-Muster - insgesamt 14 Qualitäten mit 70 Dekoren - in einer Klappmappe übersichtlich angeordnet und mit einer praktischen Klettverbindung im Katalog befestigt.

Als "absolute Neuentwicklung für den europäischen Markt" präsentiert Aerolux einen Schnursammler, der sich einfach am Fensterrahmen befestigen lässt. Das praktische System spannt die Zugschnur gängiger Sonnenschutzanlagen wie Horizontaljalousie, Plissee und Raffrollo und wickelt sie anschließend mit Hilfe einer eingebauten Feder auf. Herabhängende Zugschnüre oder störende Wickelhaken sind passé. Das neue Aerolux-System, das Schnüre von mehr als 2,50 m aufwickelt, kann leicht nachgerüstet werden.

Aerolux GmbH
Speziell für den Objektbereich hat Aerolux die Vertikalkollektion Jaloustore entwickelt. Der handliche Katalog im Klappformat informiert Architekten und Planer über Lamellen-Qualitäten, Systemtechniken und Preise.

Weiterhin neu ist ein elektrischer Antrieb, speziell gefertigt für das hochwertige Vertikalsystem Compact aus dem Komponenten-Programm von Aerolux. In Zusammenarbeit mit Trietex Antriebstechnik wurde ein 24-Volt-Motor konzipiert, der so mit der Vertikal-Oberschiene verbunden ist, dass keine störenden Details sichtbar werden. Der Motor besteht aus zwei getrennten Antrieben, die jeweils für das Wenden und Verfahren der Lamellen zuständig sind.

aus BTH Heimtex 04/03 (Sortiment)