Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett startet groß angelegte Werbekampagne

Jeanette Biedermann steht auf CV

Wie kann man CV-Beläge stärker ins Blickfeld der Verbraucher rücken und so deren Kauflust anregen? Darüber hat Tarkett nachgedacht und kam als Lösung auf eine breit angelegte Werbekampagne mit Sängerin und Schauspielerin Jeanette Biedermann. Ab Frühsommer soll sie auf 2.000 Plakaten im ganzen Bundesgebiet auf die aktuelle Kollektion von Tarkett aufmerksam machen. BTH Heimtex war dabei, als die Fotos entstanden.

Welch ein Aufwand: Dutzende Fotografen, Assistenten, Redakteure, Stylisten und Visagisten drängen sich um eine Rolle CV-Belag im Hamburger Foto-Studio Briese, darum herum sind etliche Scheinwerfer, Weichzeichner und Kameras aufgestellt, mittendrin posiert eine Mittzwanzigerin, die vor allem die junge Generation aus Seifenopern im Fernsehen und als Sängerin kennt: Jeanette Biedermann. Sie ist der Star der neuen Verbraucher-Kampagne von Tarkett, mit der der Bodenbelagskonzern hofft, das Interesse der Verbrauche für seine Produkte zu schüren. Ab dem Frühsommer wirbt sie auf 2.000 Großplakaten im gesamten Bundesgebiet und begleitenden Point-of-Sale-Aktivitäten für die aktuelle Kollektion und wird zudem auf ihrer anstehenden Tournee auf Tarkett-Belägen singen.

Für die Fotos wurde der Hamburger Fotograf Frank P. Wartenberg engagiert, der schon Prominenz wie Stefanie Graf, Naomi Campbell und die Klitschko-Brüder abgelichtet hat. Wie er die Biedermann für die Tarkett-Bilder in Szene setzt, konnten ausgesuchte Medienvertreter von der Fachpresse, Publikumspresse, Funk und Fernsehen erleben. Moderiert wurde das Event von der perfekt vorbereiteten Nina Ruge, die routiniert und locker durch die Veranstaltung führte.

Tarkett Holding GmbH
Jeanette Biedermann
wirbt für CV-Beläge
von Tarkett.
Tarkett Holding GmbH
Jeanette Biedermann wird in Szene gesetzt.
Tarkett Holding GmbH
Nach dem erfolgreichen Foto-Shooting: Nina Ruge, John Rietveld, Jeanette Biedermann
und Wolfgang Sosnowski
Tarkett Holding GmbH
Die Kampagne mit Jeanette Biedermann startet im Mai.

Als weiterer Gast war Trendforscher Gunnar Frank geladen, der kurzweilig über die aktuelle Tendenzen bei Farbe und Design sprach. Fazit von John Rietveldt, der die Handelssparte von Tarkett leitet, Wolfgang Sosnowski, der für das Handelsgeschäft in Deutschland verantwortlich ist und Unternehmenssprecher Harald Schüren: "Ein überzeugender Auftakt unserer Kampagne. Mit Jeanette Biedermann werden wir die Wahrnehmung unserer CV-Beläge verändern."

Wartenberg fotografierte zwei Motive für die Tarkett-Kampagne: Bei der einen steht Qualität Hekto mit leuchtend-buntem, fröhlichem Patchwork-Design in Rot-Orange-Pink im Mittelpunkt, bei dem anderen das streng geometrische Retro-Dessin Modul in Schwarz-Weiß, beide aus der Kollektion Trendy Cool & Colours. Jeanette Biedermann ist dazu jeweils passend gekleidet, frisiert und geschminkt. Die Beweise von Wartenbergs gelungener Arbeit konnten die Anwesenden noch während des Shootings begutachten, als zwei Großformatdrucker die Motive als Poster ausdruckten. Ab Mai sind sie dann in der Öffentlichkeit plakatiert...

aus BTH Heimtex 04/05 (Marketing)