Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Deco Team Schaufenstergestaltung mit Trendthema Rebell

Munterer Mix in intensiven Farben

In intensiven und sportlichen Farben schwelgt das Deco Team beim Trendthema Rebell. Dabei wird ein Revival an die 50er und 60er Jahre inszeniert mit dunklem Holz, Metall und Chrom, Metalljalousien und wertigen, ausdrucksstarken Stoffen, die modern verarbeitet sind und geradlinig dekoriert werden.

Ein aufmerksamkeitsstarker ocker-rot-gestreifter Dekostoff bildet den Mittelpunkt der Schaufensterdekoration des Deco Team zum Trendthema Rebell. Der Aufbau erfolgt stufenförmig, so daß das Auge über die verschiedenen Ebenen wandern kann und vom Hauptelement, dem plakativ dessinierten gestreiften Dekostoff, angezogen wird.

Das Zentrum der Dekoration bilden zwei preiswerte Beistelltische von Ikea, die exakt auf Kante bezogen wurden und dadurch wie lackiert aussehen. Darauf sind eine schlichte Lampe und ein Gefäß mit Kunst-Pampelmusen arrangiert.Den Vordergrund bilden bunte Dekopuppen.

- Die Dekoration ist eher reduziert und gradlinig gehalten und steht damit im bewußten Kontrast zum opulenten Ausdruck des Dekos. Vor der Dekoration sollte man unbedingt eine Skizze machen. Gut ist auch ein Fundus, den man über längere Zeit ansammelt - wie Kunstblumen oder -früchte, ausgefallene Gefäße oder Möbelstücke.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Den Hintergrund bildet eine Jalousie aus Metall mit passender schlichter Stilstange.
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Über die Stilstange wird locker ein Deko drapiert.
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Für eine zweite Ebenearrangiert man einen oder mehrere Beistelltische
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Weitere Dekorationsmittel: ein Kunstgefäß der 70er Jahre mit Deko-Pampelmusen am Stil.
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Passenden Stoff auf dem Hocker bis zum Boden hin ausdekorieren
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Schaufensterdekoration zum Thema Rebell: Mutiger Kontrast des opulent-gestreiften Stoffes zu den modernen Metalljalousien.

- Als Hintergrund dient hier eine Metalljalousie von Teba, die den modernen Charakter der Dekoration unterstreicht. Über eine schlichte, gerade Vorhangstange mit schnörkellosem Endstück wird locker der gestreifte Dekostoff drapiert. Das zeigt, dass Sonnenschutz und Dekos auch zusammen dekoriert werden können.

- Klare Linienführung: Im Zentrum der Dekoration stehen zwei preiswerte Beistelltischchen von Ikea mit Chrombeinen und mit Stoff bezogener Tischplatte,. die so hintereinander aufgestellt werden, dass sie den Blick des Betrachters in die Dekoration führen.

- Abgestimmte Accessoires machen die Dekoration perfekt: hier mehrere bunt angemalte Holzpuppen, die auf und vor den Tischen platziert werden.

aus BTH Heimtex 05/05 (Marketing)