Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Gerflor Mipolam bei der Tischtennis-Weltmeisterschaft in Bremen

Belag für den schnellsten Ballsport der Welt


Was beim Fußball der Rasen, ist beim Tischtennis der rutschsichere und punktelastische Sportbelag. Den lieferte Gerflor Mipolam, als im Frühjahr die Tischtennis-Weltmeisterschaften in Bremen anstanden: Über 7.500 qm Taraflex Table Tennis verlegten die beiden Gerflor-Mipolam-Techniker in den fünf Wettkampfhallen - zusammen mit einigen Helfern von Veranstalterseite.

Vom 24. April bis zum 1. Mai fochten dann die über 900 Teilnehmer an 74 Tischen heiße Duelle auf dem Belag aus. Dabei sorgte der himbeerfarbene Ton "Framboise" für die optimale Sichtbarkeit von Schlägern und Bällen; schließlich gilt Tischtennis als die "schnellste Ballsportart der Welt". Weitere Vorteile von Taraflex: Dank seiner PUR-vergüteten Oberfläche ist er unempfindlich gegen Schmutz und lässt sich leicht reinigen.

Auf dem Gebiet der Indoor-Sportbeläge ist Gerflor Mipolam seit vielen Jahren Spezialist. Zu den Referenzen des Unternehmens zählen über 50.000 Schulsporthallen, Universitäten, Fitness- und Sportcenter. Hinzu kommen zahlreiche Sportveranstaltungen mit mobilen Verlegungen. Bei den olympischen Spielen bereitet Gerflor Tischtennis-Spielern schon 1976 den Boden; zuletzt wurden die Medaillenträger 2004 in Athen auf Taraflex Table Tennis ermittelt.

Das deutsche Herrenteam um Timo Boll konnte in Bremen übrigens die Bronzemedaille erspielen: Im Viertelfinale musste man sich dem alten und neuen Weltmeister China geschlagen geben.

Gerflor Mipolam GmbH
Tischtennis-Weltmeisterschaft 2006 in Bremen: Den Boden bereitete Gerflor Mipolam mit seinem Sportbelag Taraflex Table Tennis.


Objekt-Telegramm

Belag: Taraflex Table Tennis
Farbton: Framboise
Umfang: über 7.500 qm in fünf Hallen

Anbieter:
Gerflor Mipolam
Tel.: 02241 / 2530-0
Tel.: 02241 / 2530-100

aus FussbodenTechnik 04/06 (Referenz)