Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Drapilux

Schwerentflammbarer Taft


Die Nachfrage nach Taft ist ungebrochen. Drapilux bietet das besondere optische und taktile Erlebnis des Edelstoffes jetzt auch in schwerentflammbarer Ausführung aus mikrofeinen CS-Garnen; die Neuentwicklung verbindet das charakteristische Erscheinungsbild von Taft mit verbraucherfreundlichen Pflegeeigenschaften für die Maschinenwäsche sowie dem typischen Raschel und Knistern - ohne negativen Einfluss auf die Drapierfähigkeit. Zudem deckt die Farbpalette alle Schattierungen von hell bis dunkel, pastellig bis kräftig ab.

So ist beispielsweise der Uni-Changeant-Taft Drapilux 124, der auch als Polsterstoff geeignet ist, gleich in 43 Colorits ausgemustert. Idealer Partner dazu: eine Streifenserie in 22 Farben (Drapilux 125), die sich sowohl als Taft travers als auch als Taft rayé verarbeiten lässt.

Über die Tafte hinaus gibt es weitere Neuheiten, etwa einen Bicolor im feinen Rips-Look (Drapilux 1529 in 16 eher gedeckten Farbtönen. Dieser Artikel mit 18.000 Scheuertouren auch als Bezugsstoff geeignet. Ein buntgewebter Deko (Drapilux 158) in 5 Farbstellungen zeigt ein raffiniertes versetztes Karo, das sich bei Lichtwechsel als Streifen präsentiert. Betont schlicht erscheint ein webgemusterter Deko (Drapilux 159) mit einem Bindungsversatz als Köper. Trotz seiner 30.000 Scheuertouren ist er sehr weich im Griff.


Abgerundet werden die Frühjahrs-Neuheiten durch einen Feincrash in 19 Farben, ein Scherli-Buntgewebe, einen feinfädigen leicht transparenten CS in wohnlicher Colorierung sowie einen raumhohen Organza in 28 trendigen Farben. Für den Sommer kündigt Drapilux eine neue erweiterte Hotelkollektion mit Themenbuch an.

aus BTH Heimtex 03/03 (Sortiment)