Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Fenster des Monats von Ado

Das Wohnzimmer als Bühne


Bei der First Class-Linie von Ado ist der Name Programm: Mit den Hochwertstoffen sollen hohe Ansprüche an Optik, Material und Verarbeitung erfüllt werden. Besonders gut zur Geltung kommen sie bei einer Dekorationsidee für ein Wohnzimmer, das zeitlose Eleganz ausstrahlen soll. Zart durchscheinende Dekos in Eierschale werden dabei kombiniert mit edel wirkenden Gardinen in warmem Kaffeebraun, wobei sich Stoffe und deren dezente Colorierung optimal in den geradlinigen Raum einfügen.

Für Spannung sorgt der dreiteilige Querbehang, der asymmetrisch dekoriert wird, wodurch der Raum einen gewissen bühnenhaften Charakter erhält. Ungewöhnlich: Der linke Teil wird quer verarbeitet, die beiden anderen in gewohnter Manier horizontal. Zusätzliche Akzente setzen Kellerfalten in horizontaler und vertikaler Linie im Querbehang wie auch in den Seitenschals. Der 20 cm breite Sockelsaum, in den Bleiband eingearbeitet ist, stößt bewusst auf dem Boden auf, um das Ganze üppiger und voluminöser erscheinen zu lassen.

Farblich auf das Fenster abgestimmt sind die gestreiften Möbelstoffe - ebenfalls von Ado - in distinguiertem Beige-Schattierungen.

Info: Ado Gardinenwerke
Tel.: 04962/ 5050
Fax: 04962/ 50553


Anfertigung der Seitenschals

Die fertige Breite beträgt bei diesem Schal 55 cm und 20 cm Retoure. Die Stoffbreite beträgt hierbei 2,1 m inklusive aller Zugaben. Die Höhe: 2,80 m. Den oberen Abschluss bildet ein vorn aufgenähtes Flauschband. Die Optik wird durch zwei symmetrisch eingenähte Kellerfalten geprägt.

Ado Goldkante GmbH & Co. KG
First Class Wohnzimmer

Der ca. 20 cm hohe Sockelsaum enthält das Bleiband und steht auf dem Boden auf.

Anfertigung des Querbehangs

Der Querbehang besteht aus drei Teilen, alle sind abgefüttert. Das linke Stück wird quer zur Warenrichtung verarbeitet, die anderen beiden längs. Das Schnittmaß für die zwei senkrecht dekorierten Elemente beträgt 1,45 m in der Breite. Sie sind fertig 61 cm breit. Das rechte Teilstück wird auf 80 cm Höhe gefertigt, das mittlere ist 59 cm hoch. Diese Teildekorationen sind am oberen Flauschband vorn aufgenäht und zu je einer Kellerfalte gelegt, die optisch links je ein Drittel des Stoffes abteilt.

Das dritte, kürzere Teilstück ist 49 cm hoch und fertig 55 cm breit. In die Mitte wird waagerecht
eine Kellerfalte eingenäht. Es wird rechts wie links hinter die benachbarten Elemente bzw. Seitenschals dekoriert. Alle hier verwendeten Dekorationsmittel sind hinter die Blende geklettet und dekoriert.

Stoffe:
Seitenschals Dessin: 1495/38
Futterstoff Dessin: 1073/30
Gardine: 3321/38
Möbelstoff: 6006/13
Dekorationsbreite: 2,75 m
Dekorationshöhe: 2,75

aus BTH Heimtex 01/03 (Sortiment)