Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Schmitz-Werke GmbH & Co. KG

Die Drapilux- Kollektion 2005


Drapilux hat sein gesamtes Programm überarbeitet. Die raumluftverbessernde Air-Kollektion ist bewusst losgelöst von Trends zeitlos angelegt und wurde ausgebaut mit einem Verdunkelungssatin als Uni oder raumhoher beidseitiger Satinstreifen mit weichfließendem Fall und mattem Lüster. Der Stoff passt zu den neuen Hotel-Büchern Welcome 1 und Harmony, die auch in Air-Ausführung angeboten werden. Harmony sind jacquardgemusterte Dekos und Bezugsstoffe aus Trevira CS in den 6 Farbgruppen Natur, Messing, Tabak, Azur, Grün und Bordeaux.

Im Möbelstoff-Bereich bringt Drapilux eine Serie an Tagesdecken sowie Faux-Uni und kleingemusterte bezugsfähige Dekos - alle in jeweils 7 Colorits mit Air-Ausrüstung.

Taft bleibt gefragt, ist man bei Drapilux überzeugt und gibt dem Thema neue Impulse mit einem 320 cm breiten Traversstreifen, bei dem durch die Kombination von Filament- und Fasergarn ein subtiles Glanz-Matt-Wechselspiel entsteht. Erhältlich in tonigen Farbkombinationen wie Gelb/Ocker, Beige/Nougat, Rot/Orange, Pink/Bordeaux sowie Grün, Aqua, Brombeer. Außerdem neu sind ein Taft-Streifen in Matt-Glanz-Optik mit Crasheffekt und dazu ein seidig schimmernder Velours in vollen Farben.


Neue Wege beschreitet Drapilux mit einem Dekoscherli mit transparenten Elementen, die wie kleine Fenster wirken; drei helle Farben.

Komplettiert werden die Neuheiten mit einem Dutzend modischer Inbetweens, die von geschickt eingesetzten High-Tech-Garnen, Bindungseffekten und Multicolorcharakter leben, teils transparent, teils semitransparent als farbige Streifen und Karos. Technogarne verleihen einem hochglänzenden Trevira CS-Artikel Metallicoptik.

aus BTH Heimtex 12/04 (Sortiment)