Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Forbo International SA

Forbo: Vorstoß nach Südamerika


Der Forbo-Konzernz wagt den Vorstoß nach Südamerika: Die Schweizer haben mit dem brasilianischen Klebstoffhersteller Artecola Indstrias Qumicas einen Lizenzvertrag abgeschlossen.

Das Unternehmen ist mit einem Jahresumsatz von 30 Mio. CHF mit Klebstoffen bedeutendster Klebstoffhersteller in Privatbesitz und außer in Brasilien in ganz Südamerika stark vertreten. Der Exklusivlizenzvertrag umfasst die meisten Produktlinien des Bereichs Klebstoffe und stärkt Forbos Position bei multinationalen Kunden, die mit diesem Vertrag auch mit lokal hergestellten Produkten basierend auf dem Forbo-Know-how bedient werden.


Das Marktpotenzial in Südamerika wird von Forbo auf rund 500 Mio. CHF beziffert.

aus BTH Heimtex 10/03 (Wirtschaft)