Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Das Deco Team: Schaufenster-Gestaltung mit Trendfarben

Variationen in Red Gold & Co

Zu seinen alljährlichen Farbtrends entwickelt das Deco Team immer auch die passende Schaufensterdekoration und unterschiedliche Interieur-Ideen, die exklusiv in BTH vorgestellt werden. Beim Thema Red Gold & Co weckt ein "Frühstück auf der italienischen Terrasse" im Schaufenster Sommergefühle.

Zu seinen alljährlichen Farbtrends entwickelt das Deco Team immer auch die passende Schaufensterdekoration und unterschiedliche Interieur-Ideen, die exklusiv in BTH vorgestellt werden. Beim Thema Red Gold & Co weckt ein "Frühstück auf der italienischen Terrasse" im Schaufenster Sommergefühle.

An warme Sommerabende und glühende Sonnenuntergänge erinnert das Farbthema Nr. 3 von Deco Team, Red Gold & Co. Die volle, ausdrucksstarke Farbpalette umfasst das gesamt Rot-Orange-Spektrum bis hin zu Braun in allen Schattierungen von Caramel über Café au lait und Nougat bis hin zu dunkeltonigem Braun, das bis ins Bordeaux spielen kann. Die Kombinationspartner sind angesichts dieser Farbenfülle betont zurückhaltend: Creme, Beige, Schiefer.

Schaufenster-Idee

Im Schaufenster wird mit Red Gold & Co ein dekoratives "Frühstück auf der italienischen Terrasse" angerichtet.

Dazu wird der Boden mit gestrichenen Spanplatten oder MDF-Platten im Format von etwa 45 x 45 cm ausgelegt, die bemalt und bei denen die Kanten patiniert werden. Die Rückwand wird uni gestrichen oder tapeziert und weich beleuchtet. Sitzbank und Pfeiler sind aus Spanplatten gefertigt und steingrau gestrichen, die Quadereinteilung angedeutet und dann mit einem Naturschwamm leicht patiniert.

Den Hintergrund für die Stoffdekoration bildet ein gerades Rollo aus Gaze. Davor wird ein gemusterter Deko frei Hand über eine Vorhangstange gelegt und über einen Raffpunkt mit Quasten drapiert.

Auf der Sitzbank liegt eine handgenähte Matratze. Denkbar - und einfacher zu machen - ist eine mit Stoff eingeschlagene Schaumstoffplatte.

Pralle Kissen, eine dekorative Decke und ein Tablett mit Frühstücksgeschirr runden die Komposition ab. Tontöpfe mit simplen künstlerischen Grünpflanzen machen das Dekobild zur Terrasse mit südlichem Flair, die natürlich bei sonnigem Licht am besten wirkt...

Interieur 1: Im Zeichen der Rose

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Farbthema 3: Red Gold & Co
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Farbthema Red gold & co. Inszenierung "klarlinig, modern", gestaltet mit Stoffen von Interieur, Bodenbelägen von Vorwerk und Co-Designers, Sonnenschutz von Teba und Zubehör von Bob Bünger und Blome.
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Farbthema Red gold & co, Inszenierung "Natur-Experiment", umgesetzt mit Stoffen von Apelt, Bodenbelägen von Vorwerk, Sonnenschutz von Teba und Zubehör von Bob Bünger und Blome.

Um die Rose rankt sich die erste Interieur-Idee für das Farbthema Red Gold & Co. Wobei statt einer romantisch-femininen Interpretation eine sehr zeitgemäße, klarlinige Inszenierung gewählt wurde, damit das Ganze nicht zu süßlich wird.

Tragendes Element ist das aparte Rosendekor des Dekostoffes, das sowohl im abgepassten Teppich als auch bei der Tischplatte wirkungsvoll wieder aufgegriffen wird.

Die Stoffe sind schlicht, aber edel: raffinierte Doppelgewebe, schimmernder Taft und aufwendige Stickereien. Wattierte Doppelstege bei den Kissen unterstreichen die warme Ausstrahlung dieses Farbthemas.

Interieur 2: Natur Experiment

Die zweite Inszenierung Natur-Experiment präsentiert eine ungewöhnliche Kombination aus luxuriösen Stoffen mit Deko-Elementen aus der Natur. Die Hauptrolle spielen rauschender Taft und changierende Transparente. Hochaktuell ist die doppellagige Verarbeitung der Stoffe, die sie noch wertiger wirken lässt.

Blickfang ist die besondere Köpfchenverarbeitung mit höher stehendem Taft und betont bauschiger Optik, die durch zweimal durchgenähte Smokbänder erreicht wird.

Das Thema doppellagige Verarbeitung wird auch bei den Kissen aufgegriffen: Hier werden zwei transparente Stoffe übereinander genäht, was einen auffallenden hochglänzenden Changeant-Effekt ergibt.


Die Mitglieder des Deco Team: Gardinen und Dekostoffe: Apelt, Cordima, Drapilux, Elvo, Horn, Indes, Interieur, Junkers & Müllers. Bodenbeläge: Co-Designers, Haro, Vorwerk. Tapeten: A.S. Création. Sonnenschutz: Teba. Zubehör / Textile Accessoires: Blome, Bob Raumkunst

aus BTH Heimtex 05/02 (Marketing)