Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Fenster des Monats von Ado

Geradlinig und schlicht


Schöne Stoffe können auch ohne viel Beiwerk wirken - wie hier bei diesem Dekorationsvorschlag von Ado, der mit geradlinigen Raffrollos und Seitenschals betont schlicht gehalten ist. Auch Farbgebung und Musterung sind dezent mit Streifen in verschiedenen Braunschattierungen, die nur durch glänzende Einschüsse leicht akzentuiert werden. Einsatzgebiet könnten etwa ein modernes Wohnzimmer oder Esszimmer sein. Da es sich bei dem eingesetzten Material um ein Doppelgewebe handelt, fallen die Schals locker, haben aber dennoch Stand.

Info: Ado Gardinenwerke
Tel.: 04962/ 505 0
Fax: 04962/ 505 533


Anfertigung der Seitenschals:

Der fertige Seitenschal hat eine Höhe von 2,45 m und ist 55 cm breit. Die Stoffmenge von 2,7 : 1 wird durch das Doppelstabfaltenband 1867 leger hervorgehoben. Um die Falten auf der kompletten Höhe speziell zu betonen, ist jede einzelne Falte im Scheitelpunkt gefasst und mit einem Abstand von 1,5 cm zur äußeren Kante durchgesteppt.

Anfertigung der Faltrollos:

Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Ado-Dessin: 3370/70 (Schal und Raffrollo unterer Teil)
Ado-Dessin: 3370/35 (Raffrollo oberer Teil)
Ado Goldkante GmbH & Co. KG

Durch die Montage an das Ado-Premium-Faltrollosystem bietet es sich an, neben der Bedienerfreundlichkeit auch die passende Optik zu schaffen. Diese wird durch eine Blendfalte am oberen Abschluss erreicht. Die Nähtechnik hierbei gleicht der einer früheren Waschfalte: Hierbei soll die durch den halbtransparenten Stoff zu erkennende Systemschiene verborgen werden. Die untere Kante erhält ein einfaches Flauschband, an das der andersfarbige Abschluss (mit Hakenband versehen) angeklettet wird.

Für eine bessere Stabilität sorgt ein Beschwerungsstab, der auf der Rückseite des Flauschbandes in ein Hohlband eingebracht wird.

Der taschenförmige Abschluss ist mit einer bügelbaren Einlage aus sehr dünnem Gaze zu stabilisieren und sollte überdies gefüttert werden. Ein Drittel der Abschlussgesamthöhe wird nach vorn hochgeklappt und mit einem vorher fixierten Verschlusssystem arretiert.

aus BTH Heimtex 12/04 (Sortiment)