Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Rigromont - Die Gesellschafter

König & Kritzmann: "Unser Kunde steht im Mittelpunkt."


Adresse:
König & Kritzmann Handelsgesellschaft
Hamburger Straße 71
21224 Rosengarten
Tel.: 04108/ 14 0
Fax.: 04108/ 17 99
Email: info@koenig-kritzmann.de
www.koenig-kritzmann.de

Firmengründung:
Rud. Aug. König, 1.7.1906
Übernahme der im Jahr 1872 gegündeten Kritzmann & Söhne 1.7.1970
Kauf der Firmen Rud. Aug. König und Kritzmann & Söhne durch die Firma Möller & Förster, Hamburg, am 1.1.1975.
Bis 31.12.1977 arbeiten die Firma Rud. Aug. König und Kritzmann & Söhne getrennt.
Seit 1.1.1978 Ausübung des Gewerbebetriebs nur noch unter der gemeinsamen Firmenbezeichnung König & Kritzmann.

Gesellschafter: Möller & Förster, Hamburg
Geschäftsführer: Horst Möller, Andreas Seitz
Geschäftsbereich Boden: Thomas Steinker
Verkaufsleiter Stoff: Horst Möhlmann
Verkaufsleiter Boden: Bernd Nehring
AL Deko plus Gardine: Ulrike Hekers
AL Möbelstoffe: Günter Berkenkamp

Umsatz 2002: 21 Mio. EUR
Anzahl der Mitarbeiter: 80

Standorte: Rosengarten (bei Hamburg), Wuppertal, Service-Büro Berlin, City-Lager Hamburg nebst Ausstellungsraum

Anzahl LKW's: 5
Lieferservice: Großraum Hamburg täglich mit eigenem LKW, Schleswig-Holstein per Tourendienst mit eigenem LKW, übrige Gebiete innerhalb Deutschlands täglich per Vertragsspediteur

Kundenzahl: ca. 4.000
Kundenstruktur:
- Raumausstatter 60 %
- Objektorientierte Bodenleger/Parkettverarbeiter 40 %

Rigromont GmbH
Andreas Seitz
Rigromont GmbH
Thomas Steinker
Rigromont GmbH
Der Firmensitz in Rosengarten

Sortiment:
- Bodenbeläge 70 %
- Deko/ Gardine/Möbelstoff 30%

Besondere Sortimentsschwerpunkte:
- Lagervorrat Teppichboden/CV ca. 1.500 Rollen
- Möbelstoffe ca. 2.000 Positionen
- Deko/ Gardinen ca. 2.000 Positionen

Besonderer Service: eigener Nähservice

Besondere Stärken: Vollsortiment der Innenraumausstattung

Leitvision 2003: "Unser Kunde steht im, Mittelpunkt, wir helfen unseren Kunden und wir lernen von ihnen."

aus BTH Heimtex 09/03 (Wirtschaft)