Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG

Hagebau: Preisliste als Taschenbuch


Mit ihren im vergangenen Jahr erstmals aufgelegten Preislisten im Pocket-Format haben die Gesellschafter des Hagebau-Fachhandels für Tischler & Schreiner einen "Bestseller" gelandet. Die zweite Ausgabe erschien in einer um 65 % erhöhten Auflage von 10.000 Exemplaren.

"Die Preislisten sind ein hervorragendes Instrument zur Kundenbindung", sagt Ralf Ax, Hagebau-Projektleiter. Das Taschenbuch enthält eine komplette Übersicht über das Lagersortiment der spezialisierten Hagebau Holzhändler und gibt dem Nutzer aktuelle Brutto-Richtpreise als Kalkulationsgrundlage an die Hand.


Das Gerüst für die Erstellung der Preislisten liefert das Fachgruppen-Team in Soltau. Den Inhalt hingegen bestimmen die Gesellschafter. So gibt es das Taschenbuch als reine Brutto-Preisliste bis hin zum detaillierten Dienstleistungs- und Servicehandbuch mit erweitertem Sortimentskatalog und Verarbeitertipps. Der Seitenumfang variiert von 100 bis 200 Seiten.

aus ParkettMagazin 04/04 (Marketing)