Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Armstrong

Moderne Farbwelten in Linoleum


Armstrong hat dem Klassiker Linoleum mit neuen, trendigen Farben in seiner aktuellen Kollektion ein zeitgemäßes, unverwechselbares Gesicht gegeben. Insgesamt stehen 131 Colorits zur Auswahl, die sich auf 7 Qualitäten verteilen. Mit Hilfe des italienischen Design- und Architekturbüros Dal Lago wurden eigenständige Farbwelten für jeden Artikel geschaffen, die so komponiert sind, das sich alles miteinander kombinieren lässt.

Der Dauerbrenner Marmorette mit seiner feiner, gleichmäßigen Marmorierung bietet mit 60 Tönen - in 2,5 mm Stärke - eine neue Dimension der Farbvielfalt. In 2 mm ist er in 24, in 3,2 mm in 36 Farbstellungen erhältlich. Auch lieferbar als trittschalldämmender Verbundbelag mit Korkment-Unterlage in 10 Farben und ableitfähige Version in 2 Farben. Bei den 12 Colorits des 2,5 mm-Produktes Linorette besteht die Marmorierung aus 5 Einzelnuancen, die etwas kontrastreicher gestaltet wurden. Uni Walton gibt es jetzt in 2 Stärken in 14 schlichten Farben.

Colorette wird seiner Trendsetter-Funktion mit 18 intensiven Farben gerecht, die durch die filigrane Struktur in der Fläche fast monochrom wirken. 2,5 und 3,2 mm Stärke. Lino Art Star ist eine eigenständige Struktur mit richtungsfreier Chipoptik; in dem 2,5 mm starken Belag finden sich unterschiedlich große Fragmente in jeweils drei kontrastierenden Farben, die sich pointiert vom hellen, pastellfarbenen Fond abheben. Die markante Struktur von Granette ist Granit und Stein nachempfunden, entsprechend dominieren in der Farbpalette lichte bis fast schwarze Grautöne.

Der strapazierfähigste unter den Linoleumbelägen von Armstrong ist Linodur. Ursprünglich für den industriellen Bereich entwickelt, macht die Unverwüstlichkeit des 4 mm-Produktes es jedoch auch für andere Einsatzbereiche interessant, in denen der Boden einiges aushalten muss wie Schulen, Kindergärten und Universitäten. Für Bereiche, in denen eine erhöhte Ableitfähigkeit gefordert ist, steht Linodur in LCH-Qualität in 2 Farben zur Verfügung.


Komplettiert wird das Programm von Bordüren, Friesen und Standard-Intarsien; auch individiuelle Anfertigungen wie Logos oder Wappen sind kein Problem.

Zur Kollektionseinführung präsentiert Armstrong einen neuen Leporello, der als Planungsinstrument vor allem für Architekten und Innenarchitekten gedacht ist. Er orientiert sich an den verschiedenen Farbwelten, die aktuelle und künftige Trends thematisieren und denkbare Kombinationen von verschiedenen Einzelfarben demonstrieren.

aus BTH Heimtex 04/05 (Sortiment)