Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Associated Weavers Europe NV

Associated Weavers - Neuheiten 2004


Die AW-Gruppe hat speziell für den Großhandel eine ganze Reihe an Neuheiten entwickelt, insgesamt an die 20 Artikel, die sich jeweils zur Hälfte auf AW und Balsan verteilen. Darin sind auch Produkte von einer neuen Cutloop-Anlage und einer neuen Multiroll eingeflossen.

Grundsätzlich war AW in Deutschland bekannt für seine 1/10"-Druckschlingen, Tip-Sheared- und Cutloop-Konstruktionen. Vor fünf Jahren stiegen die Belgier in die neue Produktschiene Druckveloure ein, zunächst nur auf 1/10"-Basis, später wurde das Thema mit 5/64"-Decken nach oben ausgebaut. Hier kommen 2004 weitere neue Druckdessins, auch auf meliertem Fond wie bei Artikel Verdi. Die Druckschlinge wird natürlich auch nicht vernachlässigt: Hier bringt AW etwa mehrfarbige Varianten mit Space-Optik (Granito), konsumige grafische Dessins in klaren Farben zum attraktiven Preis (Cobra) oder geometrisch gemusterte Naturoptiken im Landhaus-Stil aus 57%/43% Polyamid/Polypropylen. (Logic). Ebenfalls nicht fehlen dürfen Strukturschlingen, zum Beispiel zweifarbig mit Gerstenkorn-Musterung oder als täuschend echter Druck mit Wabenmuster aus Heatset-Polyamid. Das ist allerdings mehr etwas für England.

Tip-Sheard und Cutloop findet man sowohl in bekannter konventionell-konservativer Auffassung als auch mit schlichtem, ansprechendem Wellen-Relief (Biarritz) oder modemutig mit 70er Jahre-Geometrie.

Zwei wichtige Bereiche für AW in Deutschland sind Kinderzimmer-Produkte wie Disney Carpets und die Kid"s Corner Collection und Läufer. Für die Kleinen gibt es neue Bärchen-Motive und - das hat bislang gefehlt: Prinzessinnen wie Arielle, Schneewittchen und Cinderella. Bei Läufern werden neue Ideen für die 1/10"-Schlinge auf Prägerücken präsentiert.

Associated Weavers Europe NV
Dafür ist AW bekannt: Konsumige Druckschlinge mit grafischen Dessin in klaren Farben. Cobra.
Associated Weavers Europe NV
Wohnliche Welle: Hochwertiger, schwerer Cutloop in moderner Auffassung. Biarritz

Balsan spielt auch 2004 seine Stärke in hochwertigen Univelouren und -saxonys aus. Dazu kommen Spezialitäten wie Frisés, kernige Schlingen im Naturcharakter, hochwertige COC-Konstruktionen, 6farbige 1/10"Bouclés - immer in den für Balsan typischen sehr breiten Farbpaletten - und eine hochinteressante, innovative Schlinge in Steinoptik, ein ganz neuer Look.

Nicht zuletzt startet AW eine große Scotchgard-Kampagne mit dem "wohl größten Fleckweg-Programm der Branche". Ab einer gewissen Preisschwelle sollen die Qualitäten standardmäßig mit Scotchgard-Imprägnierung ausgerüstet werden, wobei sämtliche Produktbereiche einbezogen sind - von der Unischlinge bis zum Tipsheared.

aus BTH Heimtex 01/04 (Sortiment)