Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Forbo International SA

Forbo - der Konzern


Profil:
Weltweit tätiger Hersteller von Bodenbelägen, Klebstoffen und Kunststoffbändern für Antriebs- und Transportzwecke. Die strategische Ausrichtung liegt in der Konzentration auf Produkte mit führenden Positionen im Weltmarkt und attraktiven Rentabilitätsaussichten.

Mitarbeiter:
Forbo beschäftigt rund 5.700 Mitarbeiter und unterhält ein internationales Netz von 32 Produktions- und 80 Vertriebsgesellschaften in 30 Ländern. Die Holding residiert in Eglisau in der Schweiz

Gründung:
1928 entstanden als Firmenverbund der europäischen Linoleumhersteller unter dem Namen Continentale Linoleum Union

Geschäftsbereiche:
- Bodenbeläge: Schwerpunkte liegen bei Linoleum, CV-Belägen und PVC-Objektbelägen. Mit einem Marktanteil von 60% ist Forbo bei Linoleum weltweit die Nr. 1. Daneben werden kleinere Parkett- und Nadelvliesproduktionen unterhalten. Textile Bodenbeläge vertreibt Forbo in einigen Märkten als Handelsware.

- Klebstoffe: Hier zählt Forbo weltweit zu den führenden Unternehmen der Branche und nimmt in den Anwendungsgebieten Schuhe, Möbel, Bau, Automobilausstattung, Verpakkung und Papier international bedeutende Positionen ein.


- Kunststoffbänder: Mit der Marke Siegling liegt Forbo auch hier weltweit ganz vorne.

Umsatz:
1,531 Mio. CHF (= 1,044 Mio. EUR), davon 736,1 Mio. CHF mit Bodenbelägen

Vorstand:
Werner Kummer (Vorsitz), Gerold A. Zenger (Finanzen), Jan E. Sangberg (Unternehmensentwicklung), Dr. Paul J. Hälg (Klebstoffe), Dr. Jan Lipton (Kunststoffbänder), Martin Richenhagen (Bodenbeläge)

aus BTH Heimtex 06/03 (Wirtschaft)