Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Fenster des Monats von Ado

Novelle Cuisine


Die Küche hat in den letzten Jahren enorme Aufwertung genossen, nachdem Kochen zum neuen Trend-Hobby und die Küche zum beliebten Aufenthaltsort geworden ist, in dem man sich genüsslich zum Glas Wein trifft und das Leben im Kreis von Freunden genießt. Dazu gehört auch ein ansprechendes Ambiente - Ado hat dazu die passende Fensterdekoration entwickelt, mit modernen Faltrollos, die mit seitlichen Stores kombiniert werden.

Bei den Stores wird bewusst auf verspielte Details verzichtet, sie sind einfach mit einem einfarbigen Stoffstreifen eingefasst. Eine gewisse Raffinesse erhalten sie durch eine nach oben offene Falte, die nach unten geklappt wird. Die Stoffe stammen aus der Modern Classic Linie des Unternehmen und vermitteln eine ruhige, geborgene Stimmung. Die floralen Muster sind naturverbunden coloriert in pastelligem Grün, Beige, Lachs und lichtem Braun

Das Store-Dessin findet sich wieder als Schlaufen beim Faltrollo. Der Basis-Stoff ist luftig-hell, damit viel Licht in den Raum hineingelangt.

Info: ADO Gardinenwerke
Tel.: 04962 / 505- 0
Fax: 04962 / 50553

Anfertigung der Faltrollos

Die Faltrollos sind 1,00 m breit und 1,50 m hoch. Den oberen Abschluss bildet das aufgenähte Flauschband. Als dekorativer Akzent wirken angeklettete Schlaufen aus dem Store-Stoff, die sich auch senkrecht am unteren Saum wiederfinden. Der Beschwerungsstab trägt zur höheren Stabilität bei und liegt in einer Schaube 20 cm oberhalb der Warenunterkante.

Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Modern Classic Küche
Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Anfertigung der Faltrollos und Seitenstores

Anfertigung der Seitenstores

Alle Schals haben eine Breite von 80 cm. Die Gardine ist an den Seiten und unten 2 cm abgesäumt. Ein 4 cm breiter Stoffstreifen wird an diesen Seiten so hinter die Säume genäht, dass die Saumnaht mit der Hinterkante des Einfassbandes übereinstimmt. Das Schnittmaß dieses Streifens sollte 16 cm betragen.

Der obere Abschluss wird mit einem grauen Stoffstreifen eingefasst, der mit einem grünen Streifen abgefüttert ist. Anschließend werden die Falten ein- und das Taschenband von hinten aufgenäht. Die nun oben offenen Falten müssen an der vorderen Stoffschicht nach unten geklappt und fixiert werden, damit das Dekor dekorativ hervortritt.

Faltrollo Dessin: 3002/11
Applikation 8226/35-1071/15
Gardine Dessin: 8226/35, 1073/80
Dekorationsbreite: 1,80 m
Dekorationshöhe: 1,40m, 2,30 m

aus BTH Heimtex 05/02 (Sortiment)