Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


MZE-Möbel-Zentral-Einkauf GmbH

Haustex persönlich

Dr. Richard Gehse ist Geschäftsführer der MZE - Möbel-Zentral-Einkauf GmbH in Neufahrn bei Freising. Die MZE wurde 1985 gegründet und hat sich als Dienstleistungsverband auf die Betreuung führender mittelständischer Fachgeschäfte und Fachmärkte in der Einrichtungsbranche spezialisiert. Ständig werden innovative Lösungen, Ideen und Maßnahmen entwickelt, um den Mitgliedshäusern den Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu ebnen. Unter den Bezeichnungen "Mondschein", "Deko Trend", "SternKüchen" und "SonnenMöbel" stehen attraktive Werbekonzepte zur Verfügung. Neben günstigen Einkaufskonditionen, die keinen Vergleich scheuen, bietet MZE Leistungspakete, welche mit aktiver Unterstützung persönlich und vor Ort umgesetzt werden. Beschäftigt werden 20 Mitarbeiter, davon vier im Außendienst zur Betreuung der Anschlusshäuser. Der Außenumsatz aller Anschlusshäuser im Jahre 2004 dürfte bei 425 Mill. Euro liegen.

Was fasziniert Sie an Ihrer Branche und worüber könnten Sie sich maßlos ärgern?
Mich fasziniert die Ware in unserer Branche, ob es Textilien oder Möbel sind. Ich ärgere mich über die selbstzerstörerische Sucht des Handels, Preise zu unterbieten.

Wie definieren Sie ganz persönlich den Begriff Erfolg?
Nicht unbedingt nur in Geld. Zufriedenheit nach dem Motto: Leben und leben lassen.

Welchen Beruf außer dem eigenen könnten Sie sich ebenfalls noch vorstellen?
Eigentlich bin ich mit meinem Beruf zufrieden, so dass ich hier leider keine bessere Antwort weiß.

Welche Pläne haben Sie für die Zukunft?
Den Verband und seine Anschlusshäuser für wirtschaftliche Umwälzungen fit zu halten.

Was war Ihre wichtigste Lebenserfahrung?
Dass konsequent sein mehr bringt als faule Kompromisse - und danach handele ich auch.

Wer ist für Sie ein ganz besonderer Mensch in Ihrem Leben und warum?
Meine Frau, da ich ihr einen Großteil meines Lebenserfolges zu verdanken habe.

MZE-Möbel-Zentral-Einkauf GmbH
Dr. Richard Gehse

Welche Hobbys pflegen Sie, wo machen Sie am liebsten Urlaub, und wie können Sie sich am besten entspannen?
Zu meinen Hobbys gehören die Bereiche Modelleisenbahn und Münzen, meinen Urlaub verbringe ich meist am Wasser, und Entspannung finde ich durch Klavierspielen.

Konnten Sie sich einen Jugendtraum erfüllen?
Ja, ein eigenes Haus gebaut zu haben.

Ein gutes Essen hält Leib und Seele zusammen, heißt es. Was gehört zu Ihren Lieblingsspeisen?
Auch wenn es nicht zusammenpasst: Austern, Blut- und Leberwurst.

Glück bedeutet was für Sie?
Gesundheit ist für mich das höchste Glück auf Erden.

Immer wieder interessant - welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Da muss ich nicht lange überlegen: -Bücher, -Bücher und Wein.

Mit was könnte man Ihnen eine ganz besondere Freude bereiten?
Mit einer ganz besonders guten Flasche Wein.

aus Haustex 07/05 (Personalien)