Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk Industries, Inc.

Mohawk mit Rekordgewinn im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2002


Mohawk hat zum Jahresende 2002 noch einmal richtig zugelegt: Die Nr. 2 der amerikanischen Bodenbelagsindustrie meldet für das letzte Quartal einen Nettogewinn von 84,2 Mio.$, das sind 42% mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Der Gewinn pro Aktie belief sich auf 1,25$, das sind immerhin 13% mehr als in den letzten drei Monaten 2001. Der Netto-Umsatz für den Berichtszeitraum nahm um 34% auf über 1,2 Mrd.$ zu, davon entfielen 920 Mio.$ auf Mohawk und 283,5 Mio.$ auf Dal Tile.

Auch die Bilanz des Gesamtjahres kann sich sehen lassen: Der Umsatz kletterte um 31% auf 4,5 Mrd. $, der Nettogewinn erhöhte sich sogar weit überproportional um 51% auf 284,5 Mio. $. - das beste Ergebnis, das die Amerikaner je erwirtschaftet haben.


Der rasante Aufstieg 2002 resultiert zu großen Teilen, aber nicht nur aus der Übernahme des Fliesenproduzenten Dal-Tile, und zudem aus Zuwächsen auf den Auslandsmärkten und Kosteneinsparungen bei Produktion, Verwaltung und Vertrieb.

aus BTH Heimtex 03/03 (Wirtschaft)