Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Forbo International SA

Forbo trennt sich von Industriebodenhersteller Forbo Repoxit


Der Forbo-Konzern (Eglisau) setzt die Konzentration auf seine Kernaktivitäten fort und hat sich von seiner Schweizer Tochter Forbo Repoxit (Winterthur) getrennt. Das Unternehmen wurde mit Wirkung zum 1. Januar in einem Management-Buyout von seinen Führungskräften übernommen. Repoxit ist spezialisiert auf die Produktion, den Vertrieb und die Verlegung von Industrieböden aus Kunstharz, Hartbeton und Steinholz und hat zuletzt mit 68 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 16 Mio. CHF erzielt. Aktionsradius sind im wesentlichen die heimatliche Schweiz und Süddeutschland.


aus BTH Heimtex 03/03 (Wirtschaft)