Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Der Holzring Handelsgesellschaft mbH für Holz, Platten und Baustoffe

Herbert Jäger verstorben


Herbert Jäger, geschäftsführender Gesellschafter der Holzhandlung Hermann Wickert in Landau und Beiratsvorsitzender des Holzrings, ist am 20.11.2005 unerwartet verstorben. Er wurde nur 61 Jahre alt.

Herbert Jäger begann 1960 als 16-jähriger im elterlichen Betrieb in Landau seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Acht Jahre später gehörte er der Geschäftsführung an und leitete nach dem Tod seines Vaters allein das Unternehmen. Seit 1984 ist Holz-Jäger Mitgesellschafter im Holzring. In diesem Jahr wurde Herbert Jäger mit den Stimmen aller Holzring-Gesellschafter bereits zum dritten Mal als Vorsitzender des Beirates der Kooperation gewählt. Mit der ihm eigenen unternehmerischen Weitsicht entschloss sich Jäger vor acht Jahren, die ebenfalls in Landau ansässige Firma Wickert Holzfachhandel zu übernehmen. Es gelang ihm, das Unternehmen zum größten Holzfachhändler in der Pfalz auszubauen.


Als erfolgreicher mittelständischer Unternehmer stand Herbert Jäger für die faire Partnerschaft und das Miteinander von Industrie, Handel und Handwerk. Seit 1994 war er Präsident des Groß- und Außenhandelsverbandes Pfalz. Im GD Holz war er Mitglied des Schnittholz-Ausschusses und des Fachbereichs Holzgroßhandel.

aus ParkettMagazin 06/05 (Personalien)