Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Kurt Weigel GmbH

Drei Neuzugänge beim Verbund Farbe und Gestaltung ( VFG )


Die Großhandelskooperation VFG, Verbund Farbe und Gestaltung, hat sich zum Jahresanfang mit drei namhaften Neuzugängen verstärkt: Farben Kemeter in Eichstädt mit Niederlassungen in Ingolstadt, Neuburg und Weißenburg, vertreten durch die Geschäftsführer Dieter und Christoph Kemeter, Walter Müller in Lüdge mit Niederlassungen in Bremen, Kassel und Wandersleben, vertreten durch die Geschäftsführer Markus Weigel und Bernd-Rainer Krumschmidt und Kurt Scheller in Bad Homburg, vertreten durch Geschäftsführer Jens Wiemers.

Eine ausschlaggebende Rolle bei der Entscheidung für die Verbundgruppe mit Sitz in Hilden habe ihr umfangreiches Service- und Marketingpaket gespielt, heißt es. Die VFG-Mitglieder können neben der Zentralregulierung auf Marketing-, Werbung- und Kundenbindungsprogramme zurückgrefien. Insbesondere die kurz vor der Markteinführung stehenden Vermarktungsmodule einer neuen E-Commerce-Plattform und händlerindividualisierte Kataloge hätten das VFG- Angebot für die Großhändler besonders attraktiv gemacht, sagte VFG-Geschäftsführer Dietmar Eis.

Kurt Weigel GmbH
VFG-Geschäftsführer
Dietmar Eis konnte die Großhändler Farben Kemeter, Walter Müller und Kurt Scheller zum Jahresanfang als Neuzugänge in der Verbundgruppe begrüßen.

aus BTH Heimtex 03/03 (Wirtschaft)