Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Stia Holzindustrie GmbH

Stia Holzindustrie präsentiert: Das neue Thermoholz-Parkett


Im feierlichen Rahmen zeigte Stia Holzindustrie Anfang September einem internationalen Fachpublikum und der Presse ihr neuestes Produkt "Admonter Mocca". Ganz der Produktlinie und dem Konzept von Boden, Licht und Kunst entsprechend fand die Präsentation mit Teilnehmern aus aller Welt im Schwarz-Museum des Stiftes Admont statt. Nach den Willkommensworten von Abt Bruno Hubl und Geschäftsführer Josef Landschützer, gingen Ewald Fuchs (Betriebsleitung) und Harald Roll (Verkaufsleitung) auf die Produkteigenschaften der neuen Mocca-Linie ein. Zum Abschluss der Präsentation wurden die Bilder zur neuen Linie von Daniela Fößleitner (Marketingleitung) feierlich enthüllt.

Stia Holzindustrie verfügt seit dem Frühjahr 2004 über eine eigene Anlage zur Thermoholzproduktion. Damit ist das Unternehmen der dritte Hersteller von thermisch behandeltem Holz für den Fußbodenbereich in Österreich. Die jetzt vorgestellte Produktpalette umfasst eine ganze Reihe von Holzarten und Intensitäten (Eiche und Esche jeweils in "Mocca dunkel" und "Mocca medium", Ahorn, Buche und Robinie). Das Dreischichtparkett mit Fichtenholz-Gegenzug hat die Abmessungen 2.000 x 145 x 15 mm.


aus ParkettMagazin 05/04 (Sortiment)