Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke Schulte GmbH

Meister Leisten will 2003 Kork, Linoleum und Deckenpaneele ausbauen


Ein durchaus positives Geschäftsjahr 2002 erlebte Meister Leisten. Einbußen im Deutschland konnten durch einen steigenden Export - besonders bei Furnierböden - mehr als kompensiert werden, so dass per 31. Dezember ein Umsatzplus von 10 % erreicht wurde. Ausgezahlt haben sich dabei nach Auskunft von Vertriebsleiter Ludger Schindler Investitionen in ein neues Parkettwerk. Als primäre Ziele für 2003 nennt er den Ausbau der Segmente Linoleum-Fertigboden und Kork, wobei speziell Kork aktuell unter starkem Wettbewerbsdruck stehe: "Dort finden Preiskämpfe wie beim Laminatboden statt".

Außerdem will Meister Leisten die Sparten Wand / Decke stärken, die derzeit 30 % zum Gesamtumsatz beitragen. Das zugehörige Lichtsystem wurde bereits überarbeitet.

Meisterwerke Schulte GmbH
Ludger Schindler und Vertriebsassistentin Ute Dorenkamp: "Bei Kork erleben wir derzeit Preiskämpfe wie beim Laminatboden."

Damit will man im Holzhandel den SB- Bereich ansprechen. Der Vertrieb richtet sich in Deutschland und der Schweiz weiter auf den Holzfachhandel, in Österreich wird auch der DIY-Sektor bedient.

aus BTH Heimtex 02/03 (Wirtschaft)