Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke Schulte GmbH

Meister: Verbesserungen und Neuheiten in allen Bereichen


Der Sauerländer Holzbodenhersteller Meister wird auf der Domotex und der Bau eine ganze Reihe von Neuheiten vorstellen. Besonders hervorzuheben ist der Sektor Landhausdielen: Mit der Kollektion "Unotec-Cottage-Natura-V" wird Meister ursprünglich für die Benelux-Länder geölte Landhausdielen (2.200 x 180 x 11 mm) nun auch in Deutschland auf den Markt bringen. Sieben verschiedene Eichenoberflächen gehören zu dem Sortiment mit V-Fugen-Optik, einer Nutzschichtdicke von 2,5 mm und Uniclic-System. Auf Grund der geringen Dicke eignen sich die Landhausdielen besonders für den Renovierungsbereich, so der Hersteller.

Außerdem setzt Meister verstärkt auf die HDF-Mittellage und wird sein Parkett-Sortiment entsprechend erweitern. Deswegen wird die Kollektion "Tritec-Evolution" um 12 weitere Oberflächen und eine neue Sortierung ergänzt. Künftig beinhaltet diese Kollektion auch Trendhölzer wie Jatoba, Kempas oder Nussbaum amerikanisch. Für eine besonders natürliche Oberflächenoptik ist dieser Boden in Kürze auch alternativ mit geölter Oberfläche lieferbar.

Auch die Parkettböden "Tritec-Home", "Unotec-Home" und "Unotec-Home-Natura-V" werden aufgewertet: Geboten wird ab sofort eine Garantie von 25 Jahren beim Einsatz im Wohnbereich. In der lackierten Ausführung werden sie mit der "Duratec-Plus"-Oberfläche ausgestattet. Diese Acryllackversiegelung ist laut Hersteller besonders strapazierfähig, pflegeleicht und ökologisch unbedenklich. Die geölte Variante "Unotec-Home-Natura-V" wird mit dem pflegeleichten "Weartec"-Oil-Finish wohnfertig behandelt.

Die Laminatböden "Ecoclic", "Compact-Clic" und "Compact-Clic-Silence" werden um neue Dekore ergänzt. Nachbildungen von Akazie, Palisander und Birnbaum setzen neue Akzente und runden das Lieferprogramm der Kollektion "Ecoclic" ab. Bei "Compact-Clic" und "Compact-Clic-Silence" werden Eiche-, Buche-, Ahorn- und Merbau-Nachbildungen mit einer optischen, gedruckten V-Fuge aufgenommen. Die Kollektionen "Systema" und "Systema-Silence" werden um die Oberfläche Western Hemlock mit Porensynchrondruck ergänzt. Beim Porensynchrondruck, der bisher nur bei Eichen-Dekoren eingesetzt wurde, ist die Oberflächenstruktur auf die individuelle Holzmaserung abgestimmt.

Auch die Produktqualitäten sollen aufgewertet werden: Die Kollektion "Ecoclic" ist künftig in die Beanspruchungsklasse 31, die Kollektionen "Compact-Clic" und "Compact-Clic-Silence" sind in der Beanspruchungsklasse 32 eingestuft.


Bei den hochwertigen Kollektionen "Systema" und "Systema-Silence" werden Holzdekore wie "Latina-Buche", "Salerno-Ahorn" oder "Walliser-Nussbaum" mit einer antistatisch ausgerüsteten Oberfläche versehen.

Das Bodenprogramm wird während der Domotex in einem kleineren Rahmen auf einem Stand der Unternehmensgruppe zusammen mit der Firma Schulte Räume vorgestellt, während das Meister-Gesamtprogramm in München mit den vier Produktgruppen Paneele, Boden, Leisten und Licht großzügig auf einer Fläche von 440 qm präsentiert wird. Vertriebsleiter Ludger Schindler: "Aufgrund der Besucherstruktur und der außerordentlichen Bedeutung dieser Messen sehen wir es als absolute Notwendigkeit, auf beiden Messen präsent zu sein."

Domotex: Halle 7, Stand C14
Bau: Halle B6, Stand 121/320

aus ParkettMagazin 06/04 (Sortiment)