Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Uzin Utz AG Service-Center Ost lud Bodenbelag-Industrie ein

Tag der Belagsindustrie fand zum ersten Mal in Dresden statt


Am 6. Oktober 2004 traf sich die Boden-Belagsindustrie im Dresdner Service-Center Ost von Uzin Utz zu einer kleinen Premiere. Dort fand zum ersten Mal der "Tag der Belagsindustrie" statt. Der Erfolg und die positive Resonanz der Veranstaltung, die bereits schon zweimal im bayrischen Service-Center des Unternehmens durchgeführt wurde, spornte die Ansprechpartner im Osten an, es den Kollegen gleich zu tun. Die Bilanz der Veranstaltung kann sich sehen lassen: Über 70 Teilnehmer nahmen mit einem "Baurecht"-Vortrag und im Gesprächsaustausch mit den Kollegen viele wertvolle Informationen mit nach Hause.

Detlef Storch, Uzin-Verkaufsleiter in Dresden, führte aber noch weitere Gründe für die Veranstaltung an: "Die Hausmessen der Großhändler, bei denen wir früher den Gedankenaustausch gepflegt haben, sind doch sehr selten geworden. Anstatt aktiv über gemeinsame Veranstaltungen oder Seminare zu sprechen, kommunizieren wir manchmal erst nach Schadensfällen miteinander", so Storch.

Uzin fühle sich gerade auch in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld verpflichtet, den Bodenbelagsmarkt positiv zu beeinflussen. Beispiele hierfür seien die vor einem Jahr gegründete Gemeinschaft der Objekteure im Forum GmbH & Co. KG. Und nicht zuletzt wollte man sich einmal für die langjährige gute Zusammenarbeit bedanken.

So soll der Mini-Branchentreff in erster Linie ein Forum für den gemeinsamen Gedanken- und Erfahrungsaustausch darstellen. Aber auch die Demonstration der geballten Uzin Utz-Mitarbeiterpräsenz vor Ort und die damit verbundene optimale Kundenbetreuung wurden den Teilnehmern vor Augen geführt. "Während andere ihren Service reduzieren, kann ich Ihnen eine zahlenmäßig unveränderte und hochmotivierte Uzin-Außendienstmannschaft präsentieren, die nach wie vor Marktanteile gewinnt", so Storch. Als Highlight referierte Dr. Marcus Dinglreiter, Rechtsanwalt für privates Baurecht, zu aktuellen Themen:

Uzin Utz AG
Gelungene Premiere für den "Tag der Belagsindustrie" im Dresdner Service-Center von Uzin Utz: Über 70 begeisterte Teilnehmer lauschten dem Vortrag von Dr. Marcus Dinglreiter zu verschiedenen Baurecht-Themen.
Uzin Utz AG
Besichtigung des neuen Uzin Utz-Mobils. Mit dem Kleintransporter wird die gesamte Leistungspalette gezeigt. Das Fahrzeug wird für Präsentationen und Live-Produktvorführungen auf Baustellen, Veranstaltungen oder Messen genutzt.

Der Vortrag kann unter www.dinglreiter.com/uzin/vergaberecht.pdf nachgelesen werden.

Im Anschluss an den Vortrag bestand für die Teilnehmer neben einem Imbiss und dem Gespräch mit dem Referenten und den Kollegen aus der Bodenbelagsindustrie die Möglichkeit zur Besichtigung des neuen Uzin Utz-Mobils.

Eines weiß Storch sicher: "Der "Tag der Belagsindustrie" soll auch im Osten kein einmaliges Event bleiben, sondern regelmäßig stattfinden und sich als feste Institution etablieren."

aus FussbodenTechnik 06/04 (Marketing)