Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Ado Goldkante GmbH & Co. KG

Ado konzentriert sich auf sein Kerngeschäft


Ado (Aschendorf) will die Expansion des Anfang 2001 gestarteten Segments Bettwäsche nicht weiter vorantreiben. Auf Grund des schwierigen konjunkturellen Umfelds und des nachhaltig schwachen Konsumklimas habe man sich entschieden, sich künftig auf das Kerngeschäft mit Gardinen, Dekoss, Möbelstoffen, Objektstoffen, Gardinenbändern und Posamenten zu konzentrieren, teilte das Familienunternehmen mit. Weitere Investitionen in die Bettwäsche sind nicht vorgesehen. Der Katalog Herbst/Winter 2002/2003 bleibe aber weiterhin gültig, die Kunden würden uneingeschränkt mit der aktuellen Kollektion beliefert, wird in Aschendorf betont.


aus BTH Heimtex 01/03 (Wirtschaft)