Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG

Hagebau will Eigenkapitalbasis bis 2006 fast verdoppeln


Mit einer deutlichen Stärkung ihrer Eigenkapitalbasis reagiert die Hagebau (Soltau) auf Basel II. Bis 2006 soll die Eigenkapital-Ausstattung von derzeit 21,5 Mio. EUR auf 40 Mio. EUR fast verdoppelt werden.

Die Kapitalerhöhung basiert auf drei Säulen: Erstens werden die Kommanditanteile der Gesellschafter erhöht. Zweitens wird die Hagebau KG Mehrheitsgesellschafterin der Beratungs- und Beteiligungs-GmbH und übernimmt die bisher von einzelnen Gesellschaftern gehaltenen Anteile an dem Unternehmen.


Der gesamte Kaufpreis verbleibt in der KG und wird dem Rücklagenkonto gutgeschrieben. Und drittens werden die restlichen Finanzmittel, die zur Kapitalerhöhung notwendig sind, durch vollständige Thesaurierung der künftigen Jahresüberschüsse sichergestellt. Nicht vollzogen wird eine ursprünglich angedachte Änderung der Rechtsform.

aus BTH Heimtex 01/03 (Wirtschaft)